Die Spargelsaison geht zu Ende. Dafür blühen jetzt überall die Rosen. Sie bilden unermüdlich Blüten aus und begeistern Betrachter mit ihrer langen Blühdauer.

Beim kommenden Marktfrühstück auf dem Wiesbadener Wochenmarkt am 23. Juni verteilt die Rosenkönigin  Blumen an die  Besucher. Zu Kirschmichel und Musik von Gazeboo Tree locken edle Tropfen vom Weingut Herborn.

Marktfrühstück, kurz gefasst

Wiesbadener Wochenmarkt und Marktfrühstück: Blütenzauber
Wann:
Samstag, 23. Juni 2018, 10:00 bis 14:00 Uhr
Marktführung: 11:00 Uhr für 11,50 Euro
Wo: Dern’sches Gelände, Wiesbaden (Karte / Navigation)

Nächste Termine: 28. Juli, 25. August…

So mancher Blütentraum wird am kommenden Samstag beim Marktfrühstück wahr werden. Angesagt hat sich die Steinfurther Rosenkönigin Yaren Dalli; sie wird auf dem Wochenmarkt Rosen verteilen, für Fotos mit Besuchern des Marktes zur Verfügung stehen und die Stände der Blumenhändler besuchen. Unter anderem hat der Blumenhändler Noll Steinfurther Freilandrosen im Angebot und Sommerblumensträuße gibt es von Triebfürst und Vermeer.

Im Zeichen der Blüten

Dem Motto entsprechend stehen beim vegetarischen Imbiss-Stand Lalaland Blumen, Blüten und Kirschen im Mittelpunkt des Angebots. Es locken ein frisch-fruchtiges Kirsch-Honig-Sorbet, ein Kirschkompott-Crêpe und der Kirschmichel im Glas, den nicht nur die Kinder lieben. Für die kleinen Besucher besteht auch die Möglichkeit, sich unter Anleitung einen Haarschmuck aus Blumen zu basteln.

Folk, Blues und Pop mit Gazeboo-Tree

Für beschwingte Töne sorgt das Wiesbadener Duo Gazeboo Tree: Isabel und André Roessler spielen Folk, Blues und Popmusik und dies nicht nur mit Akustikgitarre und Kick Drum, sondern auch mit ungewöhnlichen Instrumenten wie dem Harmonium und dem Clawhammer-Banjo.

Der Weinstand des Wiesbadener Wochenmarktes wird am Samstag vom Weingut Herborn aus Frauenstein bewirtschaftet. Das Familienweingut, das auf umweltschonenden Anbau setzt und auf Hilfsstoffe zugunsten veganer Weine verzichtet, bietet unter anderem Rheingauer Riesling, Blauen Spätburgunder und Grauburgunder an.

Wochenmarkt und Marktrundgang

Interessante Einblicke in die Geschichte des Wiesbadener Wochenmarktes bietet der Rundgang über den Wochenmarkt. Zusammen mit einem Führer gehen Sie dabei von Stand zu Stand und nutzen die Möglichkeit, regionale Spezialitäten direkt beim Erzeuger zu verkosten. Die Führung beginnt um 11 Uhr an der Wiesbaden Tourist Information.

Saison 2018 – Termine

Die 2018-er Saison umfasst insgesamt acht Marktfrühstücke, die jeweils an ausgewählten Samstagen in der Zeit von 10 bis 14 Uhr stattfinden. Terminiert und mit Themen bestückt sind.

  • 28. Juli „Sommer-Grillgenuss“
  • 25. August „Ab in die Pilze“
  • 22. September „Kindermarkt“
  • 27. Oktober „Halloween“

Alle Marktfrühstücks-Termine auf einen Blick bietet auch der neue Flyer Wiesbadener Wochenmarkt 2018, der in der Wiesbaden Tourist Information ausliegt oder auch gleich hier heruntergeladen werden kann. Der Flyer enthält ferner eine Übersicht über die Besetzung am Wiesbadener Weinstand. ?

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!