Flashen, Korken, Papier – Äste, Zapfen, Blätter. Welches Material sie bevorzugen. In der Bastelstunde der Kreativwerkstatt der Fasanerie ist von allem reichlich da.

Kleine selbstgemachte Geschenke lassen Kinderaugen strahlen. Was gibt es schöneres und nachhaltigeres als seinem besten Freund aus dem Kindergarten zum Geburtstag ein selbstgehäkeltes Lieblingstier mit persönlicher Note mitzubringen – oder auch Papa und Mama freuen sich, wenn Kinder ihr Ergebnisse aus der Bastelstunde zeigen.

Kreativwerkstatt Fasanerie, kurzgefasst

Basteln mit Kindern – Wallnussmäuschen und Zapfenvogel
Wann: Sonntag, 10. März 2019, zwischen 10:00 und 12:00 Uhr
Wo: Tier- und Pflanzenpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Str. 22, 65195 Wiesbade (Anfahrt planen!)
Treffpunkt ist am Haupteingang der Fasanerie
Eintritt: 5,00 Euro

Anmeldung:
bei Scarlet Adrian unter Telefon (0611) 4090393

Aus den einfachsten Dingen wie Papier können in den Augen von Kindern ganze Welten entstehen. Ein Zoo, ein Wildpark – die Fasanerie? Für die Motorik und die Konzentration ist basteln auch noch gut. Häufig kommen viele Bastelanleitungen aus Kindersicht jedoch mit wenig aufregenden Motiven daher.Nicht so im Tier- und Pflanzenpark Fasanerie.

Selber machen

Materialien stehen am Sonntag reichlich zur Verfügung. Was Sie und ihre Kinder mitbringen sollten, ist Flexibilität und Kreativität. Unter Anleitung der Naturpädagogin Scarlet Adrian entstehen dann wunderbare Objekt aus dem Reich der Tiere. Und selbstgemacht ist doch am schönsten? Da spielt es dann auch keine Rolle ob groß oder klein. Oder ob es ein wolliger Beschützer, der beim Einschlafen hilft – oder doch ein Begleiter für alle Lebenslagen wird. Mitmachen lohnt sich.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!