Wiesbadens Friedhöfe waren am Tag des Friedhofs gut besucht. Das Informationsangebot bei Kaffee und Kuchen wurde gut angenommen.

Die von Mitarbeitern der Friedhofsabteilung am Tag des Friedhofes 2017 auf dem Südfriedhof durch Angebot von Kaffee und Kuchen gesammelten Spenden wurden am Nikolaustag von Stadtrat Andreas Kowol an das Hospiz Advena, das Kinderhospiz Bärenherz und dem Verein Sternengarten e. V. überreicht. Insgesamt wurden 934,93 Euro gesammelt.

Betreuung und Begleitung

Andreas Kowol würdigte bei der Spendenübergabe das besondere Engagement, das die drei Institutionen zur Programmgestaltung am Tag des Friedhofs gezeigt haben. So gab es Infostände an denen sich die Besucher über die Versorgung und Begleitung Schwerstkranker und sterbender Menschen ebenso informieren konnten, wie über die Trauerbegleitung von Familien mit Sternenkindern.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!