VC Wiesbaden und der USC Münster: 31 Mal standen sie sich gegenüber. In der All over Bilanz haben die Hessinnen die Nase vorn, das soll auch so bleiben.

Das letzte Spiel hatte der VC Wiesbaden zu Hause gegen den USC Münster deutlich mit 0:3 verloren. Auch wenn Wiesbaden in der Saison 2020.2021 auswärts beim USC Münster punkten konnte, ist da noch eine Rechnung aus dem Viertelfinale im DVV-Pokal offen. Wenn auch Münster zuletzt in der 1. Volleyball Bundesliga nicht Punkten konnte, ist davon auszugehen, dass es am Freitagabend keine leichte Aufgabe werden wird.

„Der USC Münster ist ein sehr kämpferisches Team. Nach unserem knappen Hinrundensieg im Oktober mit 3:2 hatte Trainerin Lisa Thomsen ihr Team dann im Pokalspiel gegen uns sehr gut eingestellt.  Es war schwer zu punkten, darum haben damals auch klar mit 0:3 verloren.“ – Lena Große Scharmann, VCW-Diagonalangreiferin

Brisanz gewinnt das Spiel der direkten Tabellennachbarn durch das Aufeinandertreffen der beiden Top-Scorerinnen Laura Künzler (VC Wiesbaden, 242 Punkte) und die USC-Diagonalangreiferin Iris Scholten (176 Punkte) an. Ein Blick auf das Scoreergebnis zeigt, dass die Wiesbadenerin vor allem bei den direkten Angriffspunkte deutlich vor Scholten liegt. Mit einer Aufschlagquote von 9,0 ist sie auch besser als die US-Amerikanirin. Aufpassen muss Wiesbadens Block- und Feldabwehr vielmehr, wenn Juliane Schröder zum Schlag ausholt. Mit über 40 Prozent ist sie Münsters effizienteste Angreiferin.

„Mit unseren drei Siegen in diesem Jahr haben wir eine Menge Selbstvertrauen getankt. Diesen Flow wollen wir gegen Münster nutzen.“ – Lena Große Scharmann, VCW-Diagonalangreiferin

Aufgrund der geltenden Landesverordnungen wurde die Zuschauerzahl in Abstimmung mit der örtlichen Gesundheitsbehörde erneut auf 250 limitiert. Es gilt 2G-Plus sowie Masken- und Abstandspflicht in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit. Zusätzlich wird die Partie live und On-Demand im Free-TV auf Sport1 übertragen

Historie

09.01.2022 > VC Wiesbaden – USC Münster > 0:3
09.10.2021 > USC Münster – VC Wiesbaden > 2:3
28.01.2021 > VC Wiesbaden – USC Münster > 2:3
31.10.2020 > USC Münster – VC Wiesbaden > 3:2

Bilanz: 31 Spiele, 17 Siege, 68:64 Sätze

Archivfoto oben Květa Grabovská  ©2021 Volker Watschounek

Wiesbadens MVP-Spielerinnen finden Sie hier.

Den vollständigen Spielplan der 1. und 2. Bundesliga lesen Sie hier.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des VC Wiesbaden finden Sie unter www.vc-wiesbaden.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!