Der Marktwert von John Iredale liegt bei 200000 Euro. Ablösefrei hat der Mittelstürmer im vergangenen Jahr in Wiesbaden gespielt. Jetzt kommt er fest.

Zu Beginn der vergangenen Spielzeit war John Iredale vom SC Paderborn zum SV Wehen Wiesbaden gekommen: Im Juni war der Mittelstürmer dann zurückgegangen – nicht ohne den Kontakt nach Wiesbaden zu verlieren. Glück für den SVWW. Nach dem Wechsel von Gustaf Nielsson zum belgischen Vizemeister Royale Union Saint-Gilloise (Wiesbaden lebt! berichtete) hat der Verein zum Zweitligisten Paderborn wieder aufgenommen und meldet, das der Australier jetzt fest nach Hessen kommt. Der 23-Jährige unterschrieb bei den Rot-Schwarzen einen Zweijahresvertrag bis zum 30.06.2024.

„Mit der Rückkehr von John bekommen wir eine weitere Option für unser Angriffsspiel. Er hat in der letzten Saison seinen Torriecher unter Beweis stellen können und verfügt zudem über die benötigte Spielintelligenz und Beweglichkeit.“ – Paul Fernie

Jetzt komme es darauf an, dass Iredale seine Fähigkeiten weiter ausbaue und die nötige Konstanz finde, um Woche für Woche für den SVWW die Leistung zu bringen, so Paul Fernie, Sportlicher Leiter beim SVWW weiter. John hat eine starke Vorbereitung in Paderborn gespielt und kennt unsere Spielweise, daher wird er uns sofort weiterhelfen.

„Ich habe mich hier in der letzten Saison sehr wohl gefühlt, daher bin ich absolut glücklich, dass es mit dem Wechsel geklappt hat. Ich kann es kaum erwarten, so schnell wie möglich für den SVWW wieder auf dem Platz zu stehen.“ – John Iredale

In der vergangenen Spielzeit kam Iredale auf fünf Scorerpunkte bei zwölf Einsätzen (3 Tore, 2 Assists). Vor seiner Zeit beim SVWW lief der Stürmer bereits für die Zweitverwertung des VfL Wolfsburg in der Regionalliga Nord auf. Dort erzielte er in 21 Spielen 14 Tore und bereitete vier weitere vor.

Zur Person John Iredale

Position: Stürmer
Geburtsdatum: 01.08.1999 in Sydney
Nationalität: australisch
Größe: 1,88 m
Gewicht: 86 kg
Rückennummer: 33

Bisherige Vereine: SC Paderborn, VfL Wolfsburg II, SC Heerenveen, Sydney FC

Archivfoto oben ©2021 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des SV Wehen Wiesbaden finden Sie unter svww.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!