Gianluca Korte gehörte in der Saison 2019.2020 zu den Leistungsträgern von Waldhof Mannheim. Mit neun Treffern war er bester Torschütze der Mannheimer.

Gianluca Korte wechselt vom eben Fußball-Drittligisten SV Waldhof Mannheim zum Drittligisten SV Wehen Wiesbaden. Der gebürtige Speyerer mit italienischer Abstammung hat in der Landeshauptstadt als Viertliga-Aufsteiger bei dem Zweitliga-Absteiger einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben.

„Gianluca hat sich mit seinen Leistungen in den Fokus einiger Vereine gespielt. Wir sind sehr froh, dass wir ihn für uns gewinnen konnten und er unseren Weg mitgehen möchte.“ – Christian Hock, SVWW-Sportdirektor

In der vergangenen Saison absolvierte Korte 33 Spiele für den SV Waldhof Mannheim in der 3. Liga. Dabei kam der Linksaußen auf insgesamt neun Tore und fünf Assists. Laut Pressemitteilung des SVWW habe der 29-Jährige bereits in der 2. Bundesliga und in der 1. Bundesliga gespielt. Außerdem stehen bei Korte zu Buche: 148  Einsätze für den SV Waldhof Mannheim, 61 Einsätze für den Tus Mechtersheim, 30 Einsätze für die zweite Mannschaft von Eintracht Braunschweig, 19 Einsätze für Eintracht Braunschweig sowie drei Einsätze für den VfR Aalen.

„Mit Gianluca bekommen wir einen Kreativspieler, der in den letzten Jahren eine richtig gute Entwicklung genommen hat. Er kann hinter der Spitze alle Positionen spielen und ist zu einem echten Unterschiedsspieler geworden.“ – Rüdiger Rehm, Trainer

Korte freut sich auf sein neues Engagement. Der SVWW sei ein sehr ambitionierter Verein. In den Gesprächen konnten die Verantwortlichen den Linksaußen, der eigentlich alle Positionen spielen kann, von ihrem Plan überzeugt. Ich bin gespannt darauf, meine neuen Mannschaftskollegen kennenzulernen und die ersten Trainingseinheiten zu absolvieren. 

Zur Person Korte

Position: Offensives Mittelfeld
Geburtsdatum: 29.08.1990 in Speyer
Nationalität: deutsch
Größe: 1, 77 m
Gewicht: 70 kg
Rückennummer: 7 

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des SV Wehen Wiesbaden finden Sie unter svww.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!