Im Kurpark von Schlangenbad leuchtet wieder ein Tannenbaum. Anders als in Wiesbaden, ist er natürlich gewachsen. Hell strahlt der 34 Meter hoher Mammutbaum über die  ganze Weihnachtszeit.

Advent, Advent, das erste Lichtlein brennt! In Schlangenbad ist dies ein beachtenswerter Mammutbaum, der 34 Metern in den Himmel ragt und der mit unzähligen Lichtern bestückt wurde. Er hüllt den Kur- und Badeort seit Sonntag in einen hellen Lichterglanz. Am ersten Adventssonntag wurde der Tannenbaum im Großen Kurpark auf Höhe des Rathauses im Rahmen einer kleinen, Corona-konformen Feierlichkeit von Bärbel Storch, der Geschäftsführerin der Staatsbad Schlangenbad GmbH eingeweiht. Bürgermeister Marco Eyring (CDU) konnte den Termin leider nicht persönlich wahrnehmen, weil er anderweitg verpflichtet war. Der stattliche Mammutbaum wird während der gesamten Advents- und Weihnachtszeit bis zum Dreikönigstag am 6. Januar 2022 den Ort beleuchten und in eine stimmungsvolle, gemütliche Atmosphäre tauchen.

„Es war eine Herausforderung, die vielen Lichter an dem Baum zu befestigen. Schwindelfreiheit war ´ absolute Voraussetzung für unsere Helfer. Doch so herausfordernd die Installation war, so beeindruckend ist das Ergebnis.“ – Bärbel Storch, Geschäftsführerin der Staatsbad Schlangenbad GmbH

Der glanzvoll beleuchtete imposante Baum ist schon von Weitem gut sichtbar. Er empfängt die Bürger und Gäste des Ortes mit seinem wohligen Licht.  Egal, ob Kind oder Erwachsener – ein beleuchteter Tannenbaum weckt bei jedem von uns das wunderbare Gefühl der Vorfreude auf Weihnachten. Deshalb macht es mich sehr stolz, dass wir in unserer Gemeinde nun auch einen wundervoll geschmückten Baum, dazu von stattlicher Größe, realisieren konnten und damit die Augen von Klein und Groß leuchten lassen können, freut sich Bürgermeister Eyring.

Weihnachtsbaum in Schlangenbad

Der Mammutbaum im Schlangebader Kurpark leuchtet weihnachtlich ©2021 Volker Watschounek

Foto oben ©2021 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus Schlangenbad lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite von Schlangenbad finden Sie unter www.schlangenbad.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!