Schiff Kino, wer jetzt an glatte Planken und enge Kajüten denkt liegt falsch. Ende Juli beginnt das Film Festival SCHIFF – der Name ist im Schiersteiner Hafen Programm.

Sechs Abende, sechs Filme und zum Glück sind die Temperaturen etwas angenehmer. Das die Nachfrage fürs Schiff Kino unter freiem Himmel jetzt wieder größer ist, klar doch. Dazu gibt es am ersten Augustwochenende samstags wie sonntags auf der Wiese den Streetfood-Market mit kulinarischen Leckerbissen. Sehen und gesehen werden, essen und genießen – oder einfach nur chillen. Achtung, der Zugang kostet Eintritt!

Open Air Kino, kurz gefasst

Wann: 30. Juli bis 4. August 2019
Einlass: 19:00 Uhr, Filmstart: 21:00 Uhr
Wo: Grünfläche neben dem Schwimm-Club Wiesbaden, Christian-Bücher-Straße 22, 65201 Wiesbaden (Anfahrt planen!)
Tickets: 8,00 Euro an der Abendkasse und im Vorverkauf 6,00 Euro (zzgl. VVK-Gebühr)

Das Hafenkino beginnt am Dienstag, 30. Juli, mit einer Autobiografie von Hape Kerkelings. Der Film Der Junge muss an die frische Luft legt das nahe, dass Kerkeling sein komödiantisches Talent in die Wiege gelegt wurde. So sind es am Dienstagabend vor allem die witzigen Einlagen des jungen Hape, toll gespielt von Julius Weckauf, die die Zuschauer mitreißen – und ihm helfen, über den tragischsten Moment seiner Kindheit hinweg zu kommen. Authentisch, witzig, berührend – ein perfektes Sommernachts-Kino

Pets 2, Mittwoch, 31. Juli 2019 – Film ab um 21:00 Uhr

Am Mittwoch zeigt das Hafenkino drei Jahre nach dem großen Sommerhit Pet, den Nachfolger Pet 2. Und wieder stehen die Abenteuern des Terriers Max und seinen neuen besten Freund, dem wuscheligen Duke im Mittelpunkt. Denn kaum verlässt Herrchen am Morgen das Haus, beginnt im innern das bunte Treiben – und so werden die Tiere auf der Leinwand mit ihren Marotten zu Stars. Wer genau hinhört, erkennt, dass eine Reihe deutscher Stars den Tieren ihre Stimmen geliehen haben.

Green Book – Eine besondere Freundschaft, Donnerstag, 1. August 2019 – Film ab um 21:00 Uhr

Der Film handelt von dem begnadete Pianist Dr. Don Shirley (Mahershala Ali). Er begibt sich 1962 auf eine Konzert-Tournee, er reist von New York bis in die Südstaaten. Sein Fahrer ist der Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen), ein einfacher Mann aus der Arbeiterklasse. Er verdient seinen Lebensunterhalt mit Gelegenheitsjobs und als Türsteher. Der Gegensatz zwischen den beiden könnte nicht größer sein – und dennoch entwickelt sich zwischen den Beiden eine enge Freundschaft. Die diesjährige Oscar-Jury – neu und viel diverser zusammen gesetzt als früher – zeichnete den Green Bock mehrheitlich aus und prämierte die Qualität dieses rundum gelungenen Films.

Bohemian Rhapsody

Am Freitag, 2. August, geht es beim SCHIFF Hafenkino um eine legendäre Band, legendäre Sänger, legendäre Songs – und die Frage, wie ein Film so viel Einzigartigkeit gerecht werden kann? Es geht: packend, mit viel Humor und dem coolen Flair der 70er und 80er. Der Film erzählt von den Anfängen, den wichtigen Momente von Queen. Er begeistert mit tollen Anekdoten und mit vielen ihrer unvergesslichen Hits. Wie bei der Band steht Freddie Mercury wieder im Mittelpunkt.

Avengers: Endgame 

Der Samstag, 3. August, konzentriert sich darauf mit vereinten Kräften die Welt zu retten, denn da ist noch eine Rechnung offen: selbst alle versammelten Superhelden konnten in Avengers – Infinity War (im vergangenen Jahr auf der Leinwand) den größten aller Schurken, Thanos, nicht davon abhalten, die Hälfte der Menschheit zu Staub zerfallen zu lassen. Die verbliebenen Avengers brauchen einen Moment, um sich von dem Schock zu erholen. Sie auch?

Glam Girls: Hinreißend verdorben

Den krönenden Abschluss beim Schiff Kino 2019 markieren am Sonntag, 4. August 2019, Tollpatsch Penny (Rebel Wilson) mit der hochklassigen Trickbetrügerin Josephine (Anne Hathaway). Gemeinsam gehen sie auf Millionärsjagd, um sich zu nehmen, was ihnen eigentlich nicht gehört.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Schierstein lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite zum Schiersteiner Hafenfest finden Sie unter www.schiffestival.com

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!