Menü

kalender

Mai 2024
S M D M D F S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Partner

Partner

/* */
Foto: Ana Sasse – #17 Nico Dreimüller trug mit 14 Punkten zum deutlichen Sieg der Rhinos bei

Rhine River Rhinos bezwingen ING Skywheelers

Die Rhine River Rhinos siegten am Wochenende souverän gegen die ING Skywheelers, besiegeln deren Abstieg und zeigen eine beeindruckende Verteidigungsleistung. Arinn Young führt das Team mit 16 Punkten zum Triumph.

Volker Watschounek 3 Monaten vor 0

Vor vollen Rängen schicken die Rhein River Rhinos die ING Skywheelers mit einer defensiven Meisterleistung nach Hause und besiegelten deren Abstieg.

Vor sehr gut gefüllten Rängen besiegeln die Rhine River Rhinos den Abstieg der ING Skywheelers und fahren einen souveränen, ungefährdeten 71:47 (14:12, 24:16, 17:12, 16:7) Sieg ein. Gleich vier Rhinos punkten zweistellig, dabei wird Arinn Young mit 16 Punkten beste Rhinos-Schützin.

1. Rollstuhlbasketball-Bundesliga, 16. Spieltag


Füchse Hannover United vs. Rhine River Rhinos
71:47 (14:12, 24:16, 17:12, 16:7)

Für die Rhine River Rhinos punkteten: #4 Michael Paye (14P), #6 Palmer (2), #10 Kamali (3P), #11 Paul Nikolaus (2P), #12 Even (6P), #17 Dreimüller (14P), #18 Huber, #19 Lai, #24 Young (16P), #25 Akita (14P)

Ein Spiel voller Wendungen. Waren die Anfangsminuten, gerade auf Skywheelers Seite noch von etwas Nervosität geprägt, nahmen beide Teams schnell den Spielfaden auf und kamen allmählich in Schwung. Nico Dreimüller (14P) eröffnete dabei den Korbreigen der Gastgeber. Es war gerade in den ersten Minuten ein offener Schlagabtausch beider Teams, bei dem die ING Skywheelers nach acht gespielten Minuten mit 12:8 in Führung lagen.

Rhinos zeigen Stärke

Kurz vor der Viertelpause legten die Rhinos allerdings einen zwischenzeitlichen Spurt aufs Parkett und versetzten den Skywheelers mit einem 10:0 Lauf bis zur dreizehnten Spielminute den ersten Niederschlag in diesem Spiel. Bis zur Halbzeitpause waren es vor allem Arinn Young (16P) und Kei Akita (14P), die dem zweiten Viertel ihren Stempel aufdrückten und mit jeweils acht Punkten für die Rhinos den Spielstand zum 38:28 bis zur Halbzeit ausbauten.

Defensive Meisterleistung

Zur Halbzeitpause instruierte Trainer Michael Paye seine Mannschaft noch einmal, dem „Game-Plan“ weiterhin zu folgen und mental wach zu bleiben. Die Rhinos setzten seine Vorgaben weiterhin um und mit einem weiteren 8:0 Lauf von der 23. bis zur 25. Minute bauten die Dickhäuter ihren Vorsprung auf fünfzehn Punkte aus.

Dank an die Unterstützer

In den letzten zehn Spielminuten schwanden den ING Skywheelers zu allem Überfluss dann auch noch die Kräfte und sie erzielten nur sieben Punkte in der verbleibenden Spielzeit. Die Rhinos hingegen hielten das Tempo hoch, standen sicher und kompakt in der Verteidigung, was es dem Team aus der Mainmetropole zusätzlich erschwerte, ihre Offensive wirkungsvoller vorzutragen.

Ausblick auf kommende Spiele

Nico Dreimüller stand uns heute für einige Fragen Rede und Antwort. Er äußerte sich zufrieden über das Spiel und betonte die gute Vorbereitung auf kommende Herausforderungen, wie das bevorstehende Duell gegen Hannover United.

Nach vierzig gespielten Minuten stand es letztlich 71:47 für die Rhine River Rhinos. Besonders erwähnenswert ist die Rhinos-starke Verteidigung, die die ING Skywheelers auf unter fünfzig Punkte hielt.

TABELLE

Platz Vereine Körbe 
RSV Lahn-Dill 16 16/0 32 1230 : 842 
RSB Thuringia Bulls 16 13/3 26 1265 : 883 
Rhine River Rhinos Wiesbaden 15 11/4 22 949 : 787 
Hannover United 14 9/5 18 961 : 784 
Doneck Dolphins Trier 16 8/8 16 1063 : 1104 
RBC Köln 99ers 16 8/8 16 1027 : 1095 
RBB München Iguanas 16 6/10 12 841 : 1060 
BBC Münsterland 15 4/11 879 : 975 
RB Zwickau e.V. 15 2/13 779 : 1113 
10 ING Skywheelers 15 0/15 753 : 1104 

Foto oben ©2024 Ana Sasse

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Klarental lesen Sie hier.

Die Internetseite der Rhine River Rhinos finde Sie unter rhine-river-rhinos.de.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.