Es gehen Leute nicht zur Wahl und Europa bricht auseinander. Andere gehen zur Wahl und wählen Trump. Vor unseren Augen gehen Dinge kaputt. „Pulse of Europe“ setzt Zeichen.

Täuschungsmanöver oder ernst gemeint: Die französische Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen hat mit der Abschwächung ihre Forderung nach dem Euro-Ausstieg in den aktuellen Umfrage-Ergebnissen zugelegt. Aktuell sieht es danach aus, dass die EU-Gegnerin Marine Le Pen die Stichwahl gegen den liberalen Kandidaten Emmanuel Macron gewinnen könnte.

“Wenn wir Europa kaputt machen sind wir die dümmste Generation, die je gelebt hat.“ – Klass Heufer-Umlauf, Moderator (NDR Talk)

Impressionen von der Pulse of Europe Veranstaltung 2m 30. April in Wiesabden auf dem Dernschen Gelände. Bild: Olaf Klein

Dr.  Michael Gahler, MdEP. Bild: Olaf Klein

Das Thema begleitete auch die Wiesbadener Bürgerinitiative „Pulse of Europe“ und die rund 160 Teilnehmer am frühen Sonntagnachmittag bei Ihrer neunten Zusammenkunft auf der Rückseite des Wiesbadener Rathauses. Ganz im Zeichen von Europa und der Stichwahl am kommenden Sonntag in Frankreich drücken die Teilnehmer die Daumen und stellten sich hinter den liberalen französischen Kandidaten Emmanuel Macron. Als Redner begrüßte Dirk Vilemeyer, Mitbegründer der Wiesbadener Initiative, unter anderem dem hessischen Europaparlamentarier Dr. Michael Gahler, der unter anderem sagte, dass  die Vorzüge der EU von vielen als Selbstverständlichkeit betrachtet aber nicht mehr wahrgenommen würden.

Rahmenprogramm

Für den musikalischen Rahmen sorgten am Sonntag Hartmut Boger am Kontrabass, begleitet von Elke am Saxophon, 12 Chorstimmen und natürlich die singenden Teilnehmer selbst. Wie in anderen deutschen Städten setzt sich die Initiative auch in Wiesbaden für ein einheitliches, gemeinschaftliches Europa ein. Geboten wurde unter anderem auch eine musikalische Einlage aller Anwesenden. (Bilder: Olaf Klein)

Über Pulse of Europe

Pulse of Europe ist eine 2016 in Frankfurt am Main gegründete überparteiliche und unabhängige Bürgerinitiative mit dem Ziel, „den europäischen Gedanken wieder sichtbar und hörbar zu machen“. Angesichts des EU-Austritts des Vereinigten Königreichs und des vermehrten Auftretens rechtspopulistischer und nationalistischer Parteien ist es ihr Anliegen, dieser Entwicklung mit einer öffentlichen, pro-europäischen Bewegung entgegenzutreten. Seit dem 7. April 2017 ist Pulse of Europe ein eingetragener Verein. (Quelle: Wikipedia)

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!