Wer ungezwungen und nicht einen halben Abend am Schlachthof verbringen möchte, nimmt das Angebot der Nightliner-Fahrten gerne in Anspruch. Das gilt besonders in den Herbstferien.

Nach vielen Monaten, ohne abends auszugehen, zu feiern und zu tanzen, verbessert sich die Situation Schritt für Schritt. Auch in der Landeshauptstadt Wiesbaden finden zunehmend wieder mehr abendliche Kulturveranstaltungen statt. Da ist es nur konsequent, dass ESWE Verkehr in den hessischen Herbstferien erneut zusätzliche Nightliner-Fahrten anbietet. Die Nightlinerfahrten sind ein Baustein aus dem Wiesbadener Handlungsprogramm Jugend ermöglichen.

Nightliner Zusatzangebot

Das Zusatzangebot bezieht sich auf die Nachtlinien N2, N3, N4, N5, N7, N9, N10, N11 und N12. In den Ferien bietet Wiesbadens Mobilitätsdienstleister nicht nur am Wochenende, sondern täglich drei Nachtfahrten einschließlich Rückfahrtmöglichkeit an. Die Abfahrtzeiten sind um 0:30, 2 und 3:30 Uhr. Die Gemeinschaftslinie 6 und die N13 verkehren unverändert planmäßig. Finanziert werden die Zusatzfahrten während der Ferien aus dem Geldbeutel des Handlungsprogramms und gilt als aktiver Beitrag zu jugendgerechter Mobilität.

Sozial- und Jugenddezernent Christoph Manjura, ESWE-Verkehr-Geschäftsführer Jörg Gerhard sowie Liah Kaiser und Fynn von Kutzschenbach vom Jugendparlament Wiesbaden freuen sich sehr über das neue Mobilitätsangebot und sind optimistisch, dass es genauso rege genutzt wird wie in den Sommerferien. Die Gruppe stellte nun offiziell einen Bus mit neuer Beklebung zum Handlungsprogramm gemeinsam vor.

Nightliner normal

Außerhalb der Ferien fahren die Nightliner nach dem regulären Fahrplan. Das nächste Nightliner-Ferien-Special mit drei Fahrten pro Nacht nach den Herbstferien erwartet alle Nachtaktiven in den Weihnachtsferien vom 22. Dezember 2021 bis 7. Januar 2022.

sowie auf Instagram unter @jugendinwiesbaden zur Verfügung. Weitere Informationen zu allen Nightliner-Fahrten gibt es unter der Rufnummer (0611) 45022450.

Bild oben ©2018 Volker Watschounek

Weiter Nachrichten aus dm Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Weitere Informationen zum Handlungsprogramm Jugend ermöglichen finden Sie unter www.wiesbaden.de.

Mehr Informationen zum Nightliner Angebot in Wiesbaden finden Sie unter www.rmv.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!