Tretroller nicht, e-Scooter schon: Sie brauchen eine Betriebserlaubnis und es besteht eine Versicherungspflicht.

Die meisten Punkte liegen nicht allzu weit auseinander und sind gut erschlossen. Da macht es wenig Sinn, überhaupt ins Auto zu steigen, um ein paar hundert Meter oder wenige Kilometer zu fahren und dann schon wieder einen Parkplatz zu suchen. Aber auch die Öffis braucht es dafür nicht unbedingt. Vor allem weil die Stationen sich nicht immer auch direkt am gewünschten Zielort befinden, und letztendlich eine kleine Wegstrecke übrig bleibt. Zu Fuß erscheinen Strecken, die über einen halben Kilometer hinausgehen aber für einige allerdings dennoch zu lang zu sein. Vor allem dann, wenn die Zeit drängt und das Hemd am Zielort nicht gleich verschwitzt sein soll. Dass sich viele Wiesbadener für diese Kurzstrecken bereits etwas einfallen lassen haben, lässt sich an der wachsenden Zahl der Tretroller in der Stadt sehen.

Viele Scooter im Zentrum

Die Zahl der  Roller, die in der Innenstadt unterwegs sind, ist auch in Wiesbaden am steigen. Dabei sind es nicht nur Anbieter von E-Rollern, die vor allem bei Touristen beliebt sind, die sich damit bei ihren City-Trips die Sehenswürdigkeiten der Stadt ansehen und somit schnell erreichen können. Auch Tretroller ohne elektrischen Antrieb sind zuhauf auf den Straßen zu beobachten. Die kompakten Abmessungen und die Möglichkeit, den Roller jederzeit zusammenklappen zu können und einfach in der Hand zu tragen, schaffen hohe Flexibilität. Denn auf diese Weise ist auch der kombinierte Verkehr etwa mit Bahn und Bus möglich, wobei das letzte Stück von der Station zum Ziel dann schließlich mit dem Roller zurückgelegt wird. Viele Wege, die früher mühsam zu Fuß zurückgelegt wurden oder für die sogar ins Auto gestiegen wurde, lassen sich somit äußerst bequem zurücklegen.

Wichtig für müheloses Fahren – die Räder

Welches Rollermodell gewählt wird, ist maßgeblich dafür, wie viel Freude Fahrer mit dem Gefährt verbinden. Denn die Qualitätsunterschiede unterscheiden sich zum Teil enorm. Entscheidend dafür etwa, wie lange der Roller geradeaus rollt, ohne neu antreten zu müssen und wie ruhig auch das Fahrverhalten ist, hängt stark von den Rädern und den Kugellagern ab. Besonders bequem fährt es sich mit einem Roller mit Luftreifen. Dieser gleich nämlich viele Unebenheiten im Untergrund leicht aus und wirkt auch wie eine Art Federung. Daher kann damit ein besonders ruhiges Fahrverhalten gewährleistet werden. Auch wer bereits einen Roller mit herkömmlichen Reifen besitzt, kann in den Genuss dieses besonderen Fahrgefühls kommen. Denn auch die meisten anderen Roller lassen sich noch auf Luftreifen umrüsten.

Mit dem Roller ins Gelände

Während klassische Roller vor allem für die Fahrt auf Asphalt und Beton geeignet sind, ist das Vorankommen damit abseits befestigter Wege wie etwa auf Feldwegen nur sehr schwierig. Nicht so mit Rollern, die über Luftreifen verfügen. Denn mit diesen lässt sich auch auf unwegsamem Gelände noch gut vorankommen. Damit sind sie deutlich universeller einsetzbar als ihre Straßen-Pendants. Die Luftreifenroller sind vor allem praktisch, wenn auch einmal ein Ausflug an den Stadtrand damit gewagt werden soll, wo nicht immer alles asphaltiert ist. So lassen sich auch dort Runden machen und die Gegend erkunden. Hilfreich sind die Luftreifen natürlich auch auf Kopfsteinpflaster. Denn hier sorgen sie für komfortables Gleiten über die Straße, während mit anderen Rädern mitunter bereits abgestiegen werden müsste.

Umweltfreundlich unterwegs in Wiesbaden

Wie auch in vielen anderen Städten Deutschlands erobern Scooter auch Wiesbadens Innenstadt. Mit den smarten Rollern lassen sich viele Wege einfach an der frischen Luft mit etwas Bewegung, aber dennoch sehr bequem absolvieren. Wesentlich für viel Freude mit dem Gefährt ist, auf gute Verarbeitung zu achten und die richtige Modellauswahl. Lässt sich der Roller zusammenklappen, ist darüber hinaus höhere Flexibilität gegeben.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte  lesen Sie hier.

der vielleicht doch einen eigenen  e-Scooter Anbieter im microscooter-shop.de kaufen?

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!