Samstag vor acht Tagen waren die rund 800 Tickets zur legendären Henkell Sektnacht wieder in Windeseile ausverkauft. Wiesbaden lebt! hat 2 x 2 Eintrittskarten verlost. Die Glücklichen …

Bereits zum 15. Mal findet die Sektnacht in der Henkell & Co. Sektkellerei statt. Am Samstag, 27. Oktober, um 20:00 Uhr startet der Countdown zur Zeitumstellung und zur längsten Partynacht des Jahres. Bekannte Live-Acts und DJs bringen coole Stimmung Nach Wiesbaden Biebrich: Live-Auftritte von Deborah Lee, Chris Brow, Ramona Nerra und Nicole Milner werden Marmorsaal mit R&B, Pop, Soul und Jazz zum Beben bringen und die Korken knallen lassen.

Magisch wird es mit der israelischen LED Cellistin Nicole Milner. Denn nicht nur musikalisch verzaubert sie ihr Publikum. Ihr außergewöhnliches LED-Kleid unterstreicht die Klänge ihres E-Cellos visuell und schafft eine ganz eigene Atmosphäre.

Chill-out in der Degorgierhall

Wie die letzten Jahre verwandelt sich auch 2018 die ehemalige Degorgierhalle der Sektkellerei bei leichten Klängen in eine Chill-out-Lounge. Ob für eine kurze Verschnaufpause, ein zum Talk unter Freunden oder für einen Snack vom kalt-warmen Buffet – in der Degorgierhalle können die Partygäste ihre Tanzbatterien aufladen!

Fahrservice für den sicheren Heimweg

Für einen sicheren Heimweg unter dem Motto DON‘T DRINK AND DRIVE steht der Mercedes Benz Fahrservice von Taunus-Auto bereit. Er bringt die Gäste auf Wunsch nach Verfügbarkeit in einem Radius von 20 Kilometern sicher nach Hause. Die eigenen Fahrzeuge können am Sonntag vom Henkell-Parkplatz abgeholt werden.

Impressionen in Bildern wird es auch in diesem Jahr geben. Wie es die vergangenen Jahre war, sehen Sie hier.

Das war die Henkell Sektnacht 2017 – Impressionen in Bildern

Das war die Henkell Sektnacht-Spezial 2016 – Impressionen eine langen Partynacht

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!