Mission 2. Bundesliga. SV Wehen Wiesbaden und der Karlsruher SC tauschen die Plätze. Im Relegationsspiel träfe man auf Erzgebirge Aue.

Keiner hatte ernsthaft daran geglaubt, dass Tabellen Schlusslicht Rot Weiß Erfurt in Wiesbaden mit 1:0 in Führung geht. Die Elf von Trainer Rüdiger Rehm haben sich davon jedoch nicht beirren lassen und gegengehalten. So ließen Ausgleich und Führung nicht lange auf sich warten – nach 30. Minuten stand es in Wiesbaden 3:1 für die Hausherren

Heiße Anfangsphase

Nach der furiosen Anfangsphase beruhigte sich das Spiel. Die Thüringer gaben zwar nicht auf, doch  nach vorne lief nichts mehr richtig zusammen. Trainer Emmerling bemühte sich in der Pause, seinen Spielern noch einmal Mut zuzusprechen und Kraft mit auf den Weg zu geben: Sie waren 1:0 in Führung gegangen und hatten die Wiesbadener kurz darauf auch noch mal in Verlegenheit gebracht.

Erfurt chancenlos

Nach 90. Minuten musste Rot Weiß Erfurt allerdings einsehen, dass es an diesem Tag für sie in der Brita Arena nichts zu holen gab. SV Wehen Wiesbaden und Rot Weiß Erfurt trennen sich am 30. Spieltag in der 3. Liga 4:2.

SV Wehen Wiesbaden

Kolke – Kuhn – Mockenhaupt – Ruprecht – Mintzel – Mrowca (46.) – Dams (85.) – Diawusie (78.) – Andrist – Schäffler – S. Brandstetter

Einwechslungen
46. Pezzonie für Mrowca
78. Dittgen für Diawusie
85. Blacha für Dams

Rot-Weiß Erfurt

Klewin – Odak – Chantzopoulos – Möckel – Kraulich – Kwame (33.) – Biankadi – Bergmann – Uzan (66.)– Crnkic – Huth

Einwechslungen
33. Sarr für Kwame
66. Lauberbach für Uzan

Torschützen
0:1 Biankadi (6., Rechtsschuss, Assist Crnkic)
1:1 Schäffler (10., Rechtsschuss, Assist Mockenhaupt)
2:1 Schäffler (19., Rechtsschuss, Assist Diawusie)
3:1 S. Brandstetter (22., Rechtsschuss, Assist Kuhn)
3:2 Lauberbach (68., Linksschuss, Assist Bergmann)
4:2 Andrist (89., Rechtsschuss, Assist Dittgen)

Gelbe Karten
Wehen WI: –
Erfurt: Klewin (6. Gelbe Karte), Huth (4.)

Brita-Arena, Wiesbaden

Zuschauer: 2525
Schiedsrichter: Dr. Riem Hussein (Bad Harzburg)

Fußball, 3. Liga, 30. Spieltag, alle Spiele

Fr, 16.03.2018 19:00 Uhr Wehen Logo SV Wehen Wiesbaden 4 – 2 (3:1)
Fr, 16.03.2018 19:00 Uhr Köln Logo Fortuna Köln 1 – 3 (1:2)
Fr, 16.03.2018 19:00 Uhr Halle Logo Hallescher FC 1 – 0 (1:0)
Sa, 17.03.2018 14:00 Uhr Paderborn Logo SC Paderborn 07 wetten
Sa, 17.03.2018 14:00 Uhr Aalen Logo VfR Aalen wetten
Sa, 17.03.2018 14:00 Uhr Jena Logo Carl Zeiss Jena wetten
Sa, 17.03.2018 14:00 Uhr Unterhaching Logo SpVgg Unterhaching wetten
Sa, 17.03.2018 14:00 Uhr Karlsruhe Logo Karlsruher SC wetten
So, 18.03.2018 14:00 Uhr Chemnitz Logo Chemnitzer FC wetten
So, 18.03.2018 14:00 Uhr Osnabrück Logo VfL Osnabrück wetten

Fußball, 3. Liga, 30. Spieltag, Tabelle

Platz Mannschaft Spiele G U V Tore Punkte
1. SC Paderborn 07 28 17 6 5 60-30 57
2. 1. FC Magdeburg 28 18 3 7 48-27 57
3. SV Wehen Wiesbaden 29 17 5 7 62-27 56
4. Karlsruher SC 29 15 9 5 36-22 54
5. Fortuna Köln 30 15 8 7 48-32 53
6. Hansa Rostock 28 14 5 9 39-28 47
7. SpVgg Unterhaching 29 13 5 11 43-41 44
8. VfR Aalen 29 10 10 9 40-41 40
9. Würzburger Kickers 28 11 7 10 36-38 40
10. SV Meppen 27 9 11 7 32-33 38
11. Hallescher FC 30 9 9 12 37-42 36
12. Sonnenhof Großaspach 29 10 6 13 38-46 36
13. FSV Zwickau 28 9 8 11 28-35 35
14. Preußen Münster 29 8 9 12 34-39 33
15. Carl Zeiss Jena 27 8 9 10 30-35 33
16. VfL Osnabrück 28 8 9 11 37-44 33
17. Sportfreunde Lotte 30 8 6 16 33-47 30
18. Chemnitzer FC 28 6 5 17 33-55 23
19. SV Werder Bremen II 29 3 11 15 25-47 20
20. Rot-Weiß Erfurt 29 4 7 18 19-49 19

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!