Ein Dekoschaf im Hauseingang. Ein Deko-Schaf auf dem Küchentisch. Und wenn es dann noch selbst gemacht ist, ist die Freude am Frühstückstisch groß.

 Auch wenn Ostern in diesem Jahr erst im April ist, – lange dauert es sicher nicht, bis in den Supermarktregalen Ostereier & Co auftauchen. Im Moment bleibt reichlich Zeit, um sich aufs Fest vorzubereiten. Und warum nicht jetzt schon ein wenig Deko basteln?

Fasanerie, kurz gefasst

Natur erleben – „Baumstammschäfchen & Co“
Wann: Samstag, 19. Februar 2022, 10:15 bis 12:15 Uhr
Wo: Tier- und Pflanzenpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Str. 22, 65195 Wiesbaden
Treffpunkt: ist am Baum vor dem Besucherzentrum (Anfahrt planen!)
Kosten: 3,00 Euro

Anmeldung und Rückfragen telefonisch bei Scarlet Arian unter Telefon (0611) 4090393.

Scarlet Arian erntet immer fragende Blicke, wenn sie die Kinder in der Kreativwerkstatt frag, wie aus einem Birkenstämmchen ein Schäfchen, ein Hirsch oder eine Eule werden kann. Die Naturpädagogin weiß mit Kindern umzugehen. Überall verteilt liegen Materialien und Werkzeug. Und aus dem nichts ist dann die Vorlage da: ein Schäfchen aus Holz und Wolle. Wenn Arian am 19. Februar mit den Kindern bastelt, entstehen Tiere aus Naturmaterialien. Die Veranstaltung richtet sich an Kindern ab drei Jahren und deren Eltern

Fasanerie, kurz gefasst

Natur erleben – Haus für Wildbienen
Wann: Sonntag, 20. Februar 2022, 11:05 bis 13:00 Uhr
Wo: Tier- und Pflanzenpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Str. 22, 65195 Wiesbaden
Treffpunkt: ist am Baum vor dem Besucherzentrum (Anfahrt planen!)
Kosten: 3,00  Euro

Anmeldung und Rückfragen sind per E-Mail an beate.tschoepe@web.de möglich.

Einen Tag später steht dann das Haus für Wildbienen, Ohrkneifer & Co auf dem Programm. Zusammen mit den Teilnehmern baut Beate Tschöpe ein Insektenhotel. Gebaut wird mit Materialien aus der Natur, einfache Nisthilfen für verschiedene Insekten und Wissenswertes über deren Lebensweise erfahren. Ein toller Beitrag zum Natur- und Artenschutz. Pro Person kostet die Teilnahme fünf Euro sowie zwei Euro für Material pro Person.

Foto oben Pixabay 2021 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Klarenthal lesen Sie hier.

Die offizielle Webseite vom Tier- und Pflanzenpark Fasanerie finden Sie hier.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!