Der erste Ball des Sports wurde 1970 in der Jahrhunderthalle Höchst gefeiert. Von 2002 bis 2006 war schon einmal in der Frankfurter Festhalle zu Hause.

Die Stadt Frankfurt wird ab 2023 neuer Gastgeber des Ball des Sports der Stiftung Deutsche Sporthilfe. In den Jahren 2023 bis 2027 findet die Benefizveranstaltung demnach in der Festhalle der Frankfurter Messe statt. Weitere Details stellt die Sporthilfe gemeinsam mit dem Land Hessen, der Stadt Frankfurt, der Messe und weiteren Unterstützer:innen kommende Woche im Rahmen einer Pressekonferenz vor. Der exakte Termin wird noch bekanntgegeben.

Ball des Sports ab 2023

Die Sportstadt Frankfurt hat sich gemeinsam mit der Messe Frankfurt und vielen weiteren Unterstützern aus Sport, Wirtschaft und Politik intensiv um die Ausrichtung des Ball des Sports ab 2023 bemüht und uns mit ihrer Bewerbung schlussendlich überzeugt. Wir sind sicher, dass Europas größte Benefizveranstaltung im Sport mit der Sportstadt Frankfurt für die nächsten Jahre eine sehr würdige neue – und gleichzeitig alte – Heimat bekommt, sagt Karsten Petry, Vorstand für Events, Marketing und Vertrieb bei der Deutschen Sporthilfe.

Rahmenprogramm mit Vereinen

Mike Josef, Sportdezernent der Stadt Frankfurt, ergänzt: Wir freuen uns sehr, dass die Sportstadt Frankfurt um dieses attraktive sportgesellschaftliche Event reicher wird. Ich danke dem Land Hessen und Lotto Hessen sowie zahlreichen Unterstützern, vom Vereinssport bis hin zur Wirtschaft in Frankfurt, die unsere Bewerbung zu einem Erfolg geführt haben. Unser Konzept, den Ball nachhaltig auszugestalten und in ein Rahmenprogramm mit Vereinen und der Stadtgesellschaft einzubetten, hat die Stiftung Deutsche Sporthilfe überzeugt. Dieses unverwechselbare Ereignis stärkt die Vielfalt der Sportstadt Frankfurt in ganz besonderer Weise.

Ball des Sports 2005 in der Frankfurter Festhalle

Ball des Sports 2005 in der Frankfurter Festhalle ©2022 Deutsche Sporthilfe

Zurück an den Main

Letztmals hat der Ball des Sports der Sporthilfe in den Jahren 2002 bis 2006 in Frankfurt stattgefunden, damals ebenfalls in der Festhalle der Messe. Auch bei der ersten Ausgabe der prestigeträchtigen Veranstaltung im Jahr 1970 war die hessische Metropole mit der Jahrhunderthalle in Höchst die Gastgeberstadt. Zuletzt fand die Benefiz-Veranstaltung 14 Mal nacheinander in Wiesbaden statt. Der 51. Ball des Sports steigt am 16. Juli 2022 im RheinMain CongressCenter der Landeshauptstadt.

Archivfoto oben ©2021 Volker Watschounek 

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite zum Ball des Sports finden Sie unter www.sporthilfe.de.

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!