Menü

kalender

Februar 2024
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829  

Partner

Partner

Cirque Bouffon: Grat zwischen Leichtigkeit und atemberaubenden Einlagen

Mit der Premiere des neuen Programm Lunatique begeisterte der französische Regisseur Frédéric Zipperlein am Mittwochabend das Publikum, das bei traumschöner Musik und atemberaubender Akrobatik von immer wieder den Atem anhielt.

Volker Watschounek 6 Jahren vor 0

Cirque Bouffon entführt seine Zuschauer auf eine traum-rauschhafte, Zirkusreise mit beglückenden Momenten und herzberührende Erlebnissen. 

Egal ob die liebenswerten Clowns, Luftakrobaten, Körperkünstler oder die fantastischen Musiker – das einzigartige Zusammenspiel der Akteure, die Inszenierung von Musik, Akrobatik und Kunst, die Premiere von Lunatique berauschte am Mittwochabend im Kulturpark alle Zuschauer. Wer nach der Show weiter über die Bedeutung des außergewöhnlichen Titels nachdachte, sah die Letter klar: launisch – verrück-wahnsinnig – schlafwandlerisch.

Cirque Bouffon, kurz gefasst

Lunaticzauberhafte Illusionen und Welten
Wann: 9. Mai bis 10. Juni 2018, 19:30 bis 22:00 Uhr
Wo: Chapiteau im Kulturzentrum am Schlachthof, 65189 Wiesbaden (Navigation)
Eintritt: ab 29 Euro, Kinder und Jugendliche bezahlen 19 Euro

An Muttertag, 13. Mai, haben Frauen ab dem Alter von 65 Jahren freien Eintritt.

Exakt diese Mischung aus Faszination, Bewunderung in Verbindung mit einfachen witzigen Momenten ist es, die das Publikum abholt und mit auf die Reise des Schlafwandlers nimmt. Der Schlafwandler, der sich wie ein roter Faden durch das Programm spielt, der mondsüchtig durch die Nacht streift. Ein Wesen, das mit dem Wechsel des Mondes auch seine Gefühle und Empfindungen ändert und skurrile Situationen mit traumhafter Magie erlebt – und zuletzt mehr als nur überrascht!

Magische Eindrücke

Die zauberhafte Inszenierung im Stile des Nouveau Cirque entführt das Publikum in poetische Welten. Frédéric Zipperlin hat wiedermal ganz tief in die Trickkiste der sinnlichen Verführung gegriffen und ein neues Kunstwerk in Szene gesetzt. Akrobatik, Körperkunst, Komik und Musik auf höchstem Niveau sind die tragenden Elemente der zwäöf begnadeten Artisten aus sechs Nationen, der neuen Show des Cirque Bouffon.

Impressionen vom Cirque Bouffon

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Die rauschhaft schönen, sinnlich traurigen, balladesken und auch rockigen Kompositionen des musikalischen Leiters Sergej Sweschinski schenken Lunatique ein außergewöhnliches Gewand.
Lunatique ist eine Show der internationalen Extraklasse für die ganze Familie, die das Herz berührt und die Zeitentschleunigt – einfach wunderbar.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.