Der Seniorenbeirat setzt sich aus 21 Mitgliedern zusammen, Er wir alle vier Jahre gewählt und vertritt die Interessen der älteren Generation gegenüber den städtischen Körperschaften und der Öffentlichkeit.

Alle vier Jahre schlagen die politischen Parteien, Kirchen und Sozialverbände ihre Kandidaten für die Wahl vom Seniorenbeirat vor. Die gewählten Mitglieder gehören entsprechend ihren Erfahrungen und Neigungen einem der drei Facharbeitskreise Kultur und Öffentlichkeitsarbeit – Gesundheit und Soziales – Stadtplanung, Bau und Verkehr an. Zu ihren Aufgaben gehört es, auf der Grundlage des Anhörungs-, Rede- und Vorschlagsrechts en Interessen der älteren Bevölkerung bei Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung, den Ausschüssen und Ortsbeiräten Gehör zu verschaffen.

Mitglieder

Dem aktuellen Vorstand gehören Gustav Reusing, Hannelore Becht, Doris Leitz und Manfred Kinzer an (Stand: 1-2020). Der Vorstand steht ij Wiesbaden drei Arbeitskreise vor. Das sind die Arbeitskreise (1) Stadtplanung, Bau und Verkehr – Sylvia Schob, (2) Kultur und Öffentlichkeitsarbeit – Dr. Christian Ellermeier und (3) Gesundheit und Soziales – Gustav Reusing.

Öffnungszeiten Seniorenbeirat

Die Öffnungszeiten des Seniorenbeirats ändern sich zum 1. Februar 2020. Von da an gelten die geänderten Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 15:00 Uhr, Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Weitere Erläuterungen des Seniorenbeirats finden Sie im Internet-Angebot der Stadt unter www.wiesbaden.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!