Die Einen kommen mittwochs ins Park Café nach Wiesbaden um Salsa tanzen zu lernen, die Anderen um alte Bekannte und Freunde zu treffen und dabei Musik zu hören. Dann gibt es die, die gerne in Wiesbaden ausgelassen in ihren Geburtstag hineinfeiern möchten und dazu lateinamerikanische Rhythmen gern haben, Freunde Treffen und Salsa hören und lernen eben verbinden.

Im Park Café ist vieles möglich. Das hat sich auch gestern Abend wieder gezeigt. Der Dancefloor war um gegen 21:30 Uhr zu Beginn des Kurses bereits zum bersten gefüllt. Tanzlehrer Luis, der Liebling aller, übernahm die Regie und führte zum Takt “Eins, zwei, drei – eins, zwei, drei…“. Erst wurde der Grundschritt einstudiert, dann die Linksdrehung und danach die Rechtsdrehung. Dank der vielen erfahrenen Salseros war es für die Neulinge leicht, sich gleich beim ersten Mal auf dem Parkett zu bewähren.

Mittwochs Salsa in Wiesbaden, kurzgefasst

Was: Salsa mit 60-minütigem Tanzkurs
Wann: mitwochs ab 21:30
Wo: Park Café Wiesbaden, Wilhelmstraße 36, 65183 Wiesbaden
Eintritt: frei, Tanzkurs frei

Impressionen einer langen Salsanacht in Wiesbaden

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!