Menü

kalender

Juni 2024
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Partner

Partner

/* */
Asklepios Paulinen Klinik: Neugeborenes © 2021 Bild von James Timothy Peters / Pixabay

Asklepios Paulinen Klinik: Infoabend für werdende Eltern

Mutter und Kind verbringen die ersten Stunden und Tage nach der Geburt in der Regel auf der Wochenstation. Vom Kreissaal bis hin zum Zweibettzimmer gibt es dabei Unterscheide. Die Asklepios Paulinen Klinik stellt sich auch in Corna-Zeiten vor: online.

Volker Watschounek 3 Jahren vor 0

Einen Rundgang gibt es zwar nicht. Mit verschiedenen Bildern gibt die Asklepios Paulinen Klinik dennoch einen guten Einblick in das Haus und die Wochenstation.

Bei den Infoabenden im Bistro der Asklepios Paulinen Klinik (APK) erklären normalerweise Gynäkologinnen und Hebammen vor Ort alles rund um die Geburt. Danach gibt es für die Anwesenden einen Rundgang durch den Kreißsaal und über die Entbindungsstation. Corona lässt das gegenseitige Kennenlernen und das Vertraut werden im Moment so nicht zu.

„Wir werden wie gewohnt unser Team vorstellen, alle Fragen der werdenden Eltern beantworten und auch die unterschiedlichen Entbindungsmöglichkeiten wie Wassergeburt oder Geburt per Kaiserschnitt etc. besprechen.“ – Dr. Stefanie Buchen, Chefärztin der Frauenklinik und Geburtshilfe

Damit aber keine Fragen offenbleiben, hat sich das Geburtshilfe-Team rund um Chefärztin Dr. Stefanie Buchen etwas einfallen lassen: Im Januar 2021 starten sie und ihr Team für werdende Eltern Online-Infoabende. Die Teilnahme ist  via Skype ganz einfach. Gestartet wird am 28.1.2021, um 19.00 Uhr. Die Anmeldung erfolgt unter Infoabend-Wiesbaden@asklepios.com. Durch die Abende führt das Team der Geburtshilfe.

„Darüber hinaus gibt unser Team Tipps und Ratschläge rund ums Stillen. Und auch alles Wissenswerte zur Geburt in Pandemiezeiten erfahren die Teilnehmer.“ – Dr. Stefanie Buchen, Chefärztin der Frauenklinik und Geburtshilfe

Per Skype sei die persönliche Nähe natürlich nicht so gegeben wie bei den Veranstaltungen in der APK. Dr. Stefanie Buchen, Chefärztin der Frauenklinik und Geburtshilfe und des zertifizierten Brustzentrums ist sich aber sicher, dass sie und ihr Team den werdenden Eltern mit ihrem Angebot entgegenkommt – und viele Fragen auch online ausführlich und treffend beantworten zu können.

Anmelden und informieren

Das Procedere zur Teilnahme ist ganz einfach: Interessierte melden sich einfach mit einer E-Mail an Infoabend-Wiesbaden@asklepios.com an und erhalten dann von der Klinik einen Link zurückgeschickt, mit dem Sie sich am 28. Januar via Skype anmelden können. Dabei wird Ihnen jeder Schritt nach und nach einfach eklärt. Sie brauchen nur den Anweisungen zu folgen – und schon sind Sie mittendrin im Geschehen.

Ausblick

Sollten Sie am 28. Januar verhindert sein, kein Problem. Nach dem Start Ende Januar ist der Infoabend  jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat geplant. Alle Termine und weitere Infos finden Sie im Internet unter www.asklepios.com. (Foto: Neugeborenes © 2021 Bild von James Timothy Peters / Pixabay)

Weitere Nachrichten aus dem Rheingauviertel lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des Asklepios Paulinen Klinik finden Sie unter www.asklepios.com.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.