Eins kann man den Spielern des SV Wehen Wiesbaden nicht nachsagen. Trotz des 0:1 und 0:2 steckten sie die Köpfe nicht in den Sand – und kämpften am Ende wahrlich vergebens.

Nach dem letztendlich unglücklichen Remis in Bochum hatte sich die Mannschaft von Trainer Rüdiger Rehm im Spiel gegen Regensburg viel vorgenommen. Das der Tabellenzwölfte in Wiesbaden aber derart auftrat und all die Laufarbeit und Kampfeslust am Ende nicht ausreichte – ist unterm Strich bodenlos, ebenso wie Rehms Resümee im Hessenfernsehen: Wir lassen uns ausspielen wie Schülerbuben. Zum Ende kann man es fast als Abschlachten bezeichnen.

So verlief das Spiel aus Sicht des SVWW… (SVWW Twitter-Account)

1´: Schiedsrichter Siebert pfeift pünktlich die Partie zwischen dem SVWW und Jahn Regensburg und gleich gibt es die erste für Wiesbaden.
10´: Angriff über links mit Niemeyer und Dittgen. Ein Regensburger Bein ist bei Niemeyers Hereingabe gerade noch dazwischen
18′: Da ist die erste richtige Chance. Schäffler zieht aus 16 Metern ab. Der noch abgefälschte Ball geht drüber. Die Ecke kann Regensburg klären. #SVWWSSV (18. 0:0) #svww #dasWvereint
34′: Der Jahn geht in Führung. Nach einer Hereingabe von links drückt Grüttner den Ball aus kurzer Distanz über die Linie. #SVWWSSV (0:1) #svww #dasWvereint
44′: Zwei Minuten obendrauf. #SVWWSSV (44. 0:2) #svww #dasWvereint
55′: Schwede wieder – aber er kommt nicht mehr dazu, denn Ball richtig zu kontrollieren. Weiter so! #SVWWSSV (55. 0:2) #svww #dasWvereint
Der SVWW wehrt sich. Mrowca über rechts, er flankt und Chato köpft auch acht Metern. Meyer kann aber halten. #SVWWSSV (64. 0:3) #svww #dasWvereint

Am Ende steht es 0:5 und die Enttäuschung ist groß, keine Frage. Doch Cheftrainer Rüdiger #Rehm betont auch: „Wie in guten Phasen müssen wir jetzt auch zur Mannschaft stehen.“

SV Wehen Wiesbaden (SVWW), 3:3 (0:3)

SV Wehen Wiesbaden: 1 Lukas Watkowiak – 4 Sascha Mockenhaupt –  6 Tobias Schwede – 9 Manuel Schäffler  – 15 Paterson Chato – 7 Maximilian Dittgen – 10 Sebastian Mrowca –  19 Michael Niemeyer – 20 Moritz Kuhn – 22 Marvin Ajani –  24 Jeremias Lorch
SVWW-Bank: 29 Jan Christop Bartels – 2 Dominik Franke – 8 Philip Tietz – 11 Nicklas Shiponski – 16 Niklas Dams – 17 Daniel Kofi Kyereh – 26 Marcel Titsch-Rivero – 27 Michael Guthörl – 28 Gökhan Gül

Regensburg: 1 Alexander Meyer – 6 Benedikt Saller –  14 Marcel Correia (5 Benedikt Gimber), 28 Sebastian Nachreiner – 36 Chima Okoroji – 8 Andreas Geipl – 7 Max Besuschkow – 9 Jann George – 22 Sebastian Stolze (83. Florian Heister) – Erik Wekesser (62. Andreas Albers) – 15 Marco Grüttner

Tore: 0:1 Grüttner (34.), 0:2 Kuhn (42./ET), 0:3 Grüttner (60.), 0:4 Grüttner (76.), 0:5 George (85.)
Gelbe Karten:Chato /-

Zuschauer: 3587

Ergebnisse – 2. Fußball-Bundesliga, 2019.2020, 5. Spieltag

1. FC Nürnberg 02:02 1.FC Heidenheim
SV Sandhausen 01:00 SV Darmstadt 98
Arminia Bielefeld 02:02 Greuther Fürth
Dynamo Dresden 03:03 FC St. Pauli
SV Wehen 00:05 SSV Jahn Regensburg
Hamburger SV 03:00 Hannover 96
Holstein Kiel 01:01 Erzgebirge Aue
VfL Osnabrück 03:00 Karlsruher SC
VfB Stuttgart -:- VfL Bochum

Tabelle – 2. Fußball-Bundesliga, 2019.2020, 5. Spieltag

Platz Mannschaft Sp S U N Tore Diff Pkt
1 Hamburger SV 5 4 1 0 13:03 10 13
2 SV Sandhausen 5 3 1 1 07:04 3 10
3 VfL Osnabrück 5 3 0 2 09:04 5 9
4 Arminia Bielefeld 5 2 3 0 12:08 4 9
5 VfB Stuttgart 4 2 2 0 06:04 2 8
6 Erzgebirge Aue 5 2 2 1 07:06 1 8
6 Greuther Fürth 5 2 2 1 07:06 1 8
8 SSV Jahn Regensburg 5 2 1 2 10:06 4 7
9 1. FC Nürnberg 5 2 1 2 06:09 -3 7
10 Karlsruher SC 5 2 0 3 09:12 -3 6
11 1.FC Heidenheim 5 1 2 2 08:09 -1 5
12 Hannover 96 5 1 2 2 06:07 -1 5
13 FC St. Pauli 5 1 2 2 08:10 -2 5
14 Dynamo Dresden 5 1 2 2 07:09 -2 5
15 Holstein Kiel 5 1 2 2 05:07 -2 5
16 SV Darmstadt 98 5 1 2 2 03:06 -3 5
17 VfL Bochum 4 0 2 2 07:10 -3 2
18 SV Wehen 5 0 1 4 06:16 -10 1

Weitere Nachrichten zum SV Wehen Wiesbaden lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des SV Wehen Wiesbaden finden Sie unter svww.de.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!