Die Bundesliga-Volleyballerinnen des VC Wiesbaden vertrauen in der kommenden Volleyball-Bundeligasaison wieder auf das handwerkliche Geschick von Physiotherapeut Michael Schmitt und dessen Praxis MS Physio. Schmitt ist in der vergangenen Spielzeit zum VCW gestoßen und hat seinen Vertrag mit den Hessinnen für mindestens ein Jahr verlängert.

„Mein erstes VCW-Jahr hat mir großen Spaß gemacht. Die Zusammenarbeit mit der Mannschaft und dem Trainer-Team ist sehr vertrauensvoll.“  – Michael Schmitt, Physiotherapeut

Der gebürtige Pforzheimer, der das Bundesliga-Team bei Heim- und Auswärtsspielen begleitet, ist ein absoluter Team-Player mit einer großen Affinität zum Ballsport. So betreute Michael Schmitt vor seiner VCW-Zeit unter anderem bereits die Zweitliga-Handballerinnen des FSV Mainz 05 und die A-Jugend-Bundesligamannschaft der Handballer der HSG VFR/Eintracht Wiesbaden.

„Der VC Wiesbaden leistet gerade im medizinischen Bereich hervorragende Arbeit. Die hier gelebte Philosophie trage ich voll und ganz mit. Gerne möchte ich in diesem Bereich die Weiterentwicklung auch in Zukunft mit vorantreiben.“ – Michael Schmitt, Physiotherapeut

Von dem 46-Jährigen und seinem Team werden auch andere Sportler wie Triathleten betreut – und gerade in der Wettkampfvorbereitung begleitet. Der zweifache Familienvater, der bereits die Physiotherapie im Wiesbadener St.-Josefs-Hospital geleitet hat, ist seit 2009 als Freiberufler aktiv. Seine Praxis „MS Physio“ verfügt mittlerweile über zwei Standorte im Wiesbadener Rheingauviertel.

Alle zufrieden, alles gut

Auch VCW-Geschäftsführerin Nicole Fetting freut sich, dass in diesem sensiblen Bereich des Bundesliga-Kaders Kontinuität herrscht: „Michael und sein Praxis-Team sind ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft. Für unsere Spielerinnen und unsere Trainer ist er ein kompetenter Ansprechpartner, auf den jederzeit Verlass ist.“

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Merken