Wind, Regen und Kälte: Prahlen die Laubbäume mit ihren Farben, hat der Herbst den Sommer endgültig verdrängt und die Tage werden bis Dezember kürzer.

In der Fasanerie Wiesbaden gibt es in der so schönen bunten Jahreszeit vieles zu erforschen. Bei dem „Feierabendrundgang“ am Freitag gehen Eltern mit ihren Kinder zusammen mit Maria Waldschmidt in dem Tier- und Pflanzenpark der Fasanerie auf Entdeckungstour.

Fasanerie, kurz gefasst

Feierabendwanderung – „Was verändert sich zum Herbst?“
Wann: Freitag, 27. Oktober 2017, 15:00 bis 16:30 Uhr
Wo:Tier- und Pflanzenpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Str. 22, 65195 Wiesbaden (Navigation / Karte)
Eintritt: 5,00 Euro
Anmeldung: mara.waldschmidt@fruehes-forschen.de

Auch wenn die sichtbaren Veränderungen er Pflanzenwelt im Mittelpunkt stehen werden, wird es spannend,  etwa den Hirschen zu lauschen, das Wild zu beobachten – und auch die Nager, die jetzt eifrig dabei sind, sich auf den Winter vorzubereiten.

Fuchs in der Wildnis. Bild: 2017, Milestoned, Flickr

Fuchs in der Wildnis. Bild: 2017, Milestoned, Flickr

Fasanerie Haupteingang

Treffpunkt ist der Haupteingang der Fasanerie, die Kosten betragen fünf Euro. Rückfragen und Anmeldungen sind per E-Mail an mara.waldschmidt@fruehes-forschen.de möglich.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!