Menü

kalender

Juli 2024
S M D M D F S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Partner

Partner

/* */
R+V spendet jährlich 10.000 Euro für „Franz das Theater“: (hinten von links) Hans-Ulrich Grzegorzewski, Geschäftsführer der Lebenshilfe, Brigitte Römstedt, Pressesprecherin der R+V Versicherung, Peter Klein, Vorsitzender der Lebenshilfe und die Regisseurin Claudia Stump. Vorne (von links) die Schauspieler Uta Siegert, Daniel Roll, Hanna Bienefeld und Valentina Stieglitz. ©2018 R+V/Paul Müller

10.000 Euro für „Franz das Theater“

Seit 15 Jahren existiert „Franz das Theater“. Seit 15 Jahren unterstützt es Menschen mit Handicap, am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Und seit acht Jahren engagiert sich die in Wiesbaden ansässige R+V Versicherung als Hauptsponsor.

Redaktion 7 Jahren vor 0

Menschen mit Handicap werden gefördert und gefordert. Sie werden so wie sie sind sind wahrgenommen – fühlen sich verankert, im Leben.

Langfristige Hilfe für FRANZ das Theater: Bereits seit 2008 unterstützt die R+V Versicherung das Behindertentheater der Lebenshilfe Wiesbaden als Hauptsponsor mit jährlich 10.000 Euro. Brigitte Römstedt, Pressesprecherin des größten privaten Arbeitgebers in Wiesbaden, überreichte den Spendenscheck anlässlich der Generalprobe des aktuellen Stücks „Die Odyssee“.

„Das vorbildliche Theaterprojekt der Lebenshilfe passt perfekt zu unseren Grundüberzeugungen als genossenschaftliche Versicherung.“ – Brigitte Römstedt.

In dem Theater zweigten geistig behinderte Menschen vor einem großen Publikum, welche großartigen Fähigkeiten und Begabungen in ihnen stecken. „Unsere Mitarbeiter sind stolz auf das Engagement ihres Arbeitgebers und gehören zu den größten Fans der FRANZler,“ so Römstedt weiter.

Hintergrund

Im Januar 2002 gründete die Lebenshilfe Wiesbaden eine Theatergruppe für Menschen mit geistiger Behinderung. Unter professioneller Anleitung wurden und werden Theaterstücke und Collagen erarbeitet, die regelmäßig im ganz normalen Theater das Licht der Öffentlichkeit erblicken.

 

Bislang waren die acht Produktionen. FRANZ das Theater möchte mit seinen aktuellen Produktionen in anderen Städten und Einrichtungen gastieren. Außerdem bietet sie kleine Szenenfolgen als mobile Produktionen an. Sollten Sie Interesse an einer Aufführung im kleinen wie im großen Rahmen haben, können Sie  gerne das Team des Theater unter  theater@lebenshilfe-wiesbaden.de kontaktieren.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Die Redaktion von Wiesbaden lebt! ist bemüht, alle Informationen über Wiesbaden für die Leser von Wiesbaden lebt! aufzubereiten. Die eingesendeten Bilder und Presseinformationen werden unter dem Kürzel "Redaktion" von verschiedenen Mitarbeitern bearbeitet und veröffentlicht. Wenn Ihre Information nicht dabei ist, überprüfen Sie bitte, ob Sie die richtige E-Mail-Adresse verwenden. Die Redaktion von Wiesbaden lebt! erreichen Sie unter redaktion@wiesbaden-lebt.de. Olaf Klein OK – Volker Watschounek VWA – Ayla Wenzel AW – Gesa Niebuhr GN – Heiko Schulz HS – Carsten Simon CS – MG Margarethe Goldmann