Menü

kalender

Mai 2024
S M D M D F S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Partner

Partner

/* */
Tisch mit zwei Stühlen im Literaturhaus: SEO Angaben. Eckhart Nickel, Annagele Hirsch, Tilmann Allert. Andrea Maria Schenkel, Deniz Utlus

Judith Poznan über „Aufrappeln“ und neue Wege mit Mitte 30

Judith Poznan stellt am 28. Oktober ihren Roman „Aufrappeln“ im Literaturhaus Villa Clementine vor und wird dabei mit Sarah Reul, bekannt aus den Sozialen Medien als Buchbloggerin „Pinkfisch“, in einen anregenden Dialog treten.

Volker Watschounek 7 Monaten vor 0

Judith Poznan hat es drauf, di Gleichzeitigkeit der Gefühle auf den Punkt zu bringen. Trotz sehr schwierigen Themas, sehr unterhaltsam. 

Was geschieht, wenn das Leben von heute auf morgen eine unerwartete Wendung nimmt? Diese Frage steht im Mittelpunkt des neuesten Romans von Judith Poznan, die sich in gewohnt warmherziger und humorvoller Manier damit auseinandersetzt.

Literaturhaus Wiesbaden, kurz gefasst

Lesung – „Aufrappeln“
Wann:
Samstag, 28. Oktober 2023, 19:30 Uhr
Wo: Villa Clementine, Frankfurter Str. 1, 65183 Wiesbaden
Eintritt: 9 Euro, ermäßig 7,00 Euro

In ihrem Roman begleiten wir die Hauptfigur Judith Poznan, die sich plötzlich als alleinerziehende Mutter wiederfindet, nachdem sie sich von ihrem Kindsvater getrennt hat. Im Alter von Mitte 30 sieht sie sich gezwungen, Abschied von den vermeintlich sicheren Lebensplänen zu nehmen. Als dann auch noch eine Ratte aus der Toilette auftaucht, bricht ihre Welt endgültig zusammen. Mit viel Humor und einem Blick auf die tragischen und schmerzhaften Momente des Lebens verarbeitet die Autorin diese Erfahrungen in ihrem autobiografisch geprägten Roman.

Ich habe das Buch mit grosser Freude gelesen. Ich habe mitgelitten und mich mitgefreut an diesem reaitätsnahen Titel.

Christine R. auf www.dumont-buchverlag.de

Karten für diese inspirierende Lesung sind im Vorverkauf für neun Euro erhältlich, ermäßigt sieben Euro, bei der Tourist-Information Wiesbaden, Marktplatz 1, oder online über die Homepage des Literaturhauses. Tauchen Sie ein in die Welt der Autorin und erleben Sie eine Autorin, die auf einzigartige Weise humorvolle Einblicke in die Höhen und Tiefen des Lebens gewährt.

Über Judith Poznan

Judith Poznan, Jahrgang 1986 und in Berlin geboren, schreibt regelmäßig für renommierte Medien wie ZEIT online, die Berliner Zeitung und SPIEGEL online. Ihr Debütroman „Prima Aussicht“ erschien im Jahr 2021 und erntete bereits viel Lob und Anerkennung.

Foto oben ©2023 Kritzolina – Eigenes Werk | Jože Suhadolnik – Zusendung – CC BY-SA 4.0

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die Internetseite der Villa Clementine finden Sie unter www.wiesbaden.de.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.