Gasexplosion in Nordenstadt. Gas- und Strompreissbremse, Unberechtigte Sozialleistungen, Schulcaterer in Wiesbaden, E-Sport … stehen diese Woche auf der Tagesordnung. 

Wiesbadens Stadtverordneten sind auch in fern Ausschüssen tätig. In der der 4. Kalenderwoche kommen sie ab dem 24. Januar wieder zusammen: Zur Diskussion stehen dann etwa die Themen wie der Bewertung der  Wiesbadener Silvesterabend,Distanzabwehr für die Stadtpolizei, Caterer an Wiesbadener SchulenGasexplosion Nordenstadt, Verkehrssituation Berliner Straße und noch viel mehr.  Auch hier sind Gäste willkommen. Es empfiehlt sich während der Sitzungen einen Mund-Nase-Schutz zu tragen. Mehr Informationen zu den Sitzungen finden Interessierte auch unter piwi.wiesbaden.de.

Ausschusses für Frauen, Gleichstellung und Sicherheit

Die Sitzung des Ausschusses für Frauen, Gleichstellung und Sicherheit findet am Dienstag, 24. Januar, ab 17 Uhr im Rathaus im Stadtverordnetensitzungssaal statt. In der Sitzung geht es nach der Vorstellung des Vereins Wildwasser Wiesbaden e.V. unter anderem um die Themen Vorstellung Berufswege für Frauen e.V., Bewertung des Wiesbadener Silvesterabend, Pilotprojekt Distanzabwehr für die Stadtpolizei,  und Sachstandsbericht Schwangerschaftskonfliktberatung/ Schwangerschaftsabbruch. Des Weiteren stehen aktuelle Berichte zu Stromengpässen und Gasmangellage sowie aus dem kommunalen Frauenreferat auf der Tagesordnung.

Ausschuss für Umwelt, Klima und Energie

Der Ausschuss für Umwelt, Klima und Energie kommt am Dienstag, 24. Januar, von 17 Uhr an im Rathaus in Raum 22 im Erdgeschoss zusammen. Themen der Sitzung sind unter anderem Artenreiches Grünland – Biodiversitäts-Treiber in Mitteleuropa und für unsere Region, Potenzialanalyse zur Reduktion der THG-Emissionen und aktueller Stand der kommunalen Wärmeplanung für Wiesbaden, Gasexplosion Nordenstadt, Biodiversitätskriterien für Schmuckbepflanzungen und Pflanzpatenschaften sowie Einrichtungen von ‚Bienen-Highways‘, Wirkung der Energiesparmaßnahmen – Umsetzung der Gas- und Strompreisbremse, Energiewende beschleunigen – Hindernisse abbauen und Wildverbiss im Stadtwald.

Revisionsausschuss

Der Revisionsausschuss tagt am Mittwoch, 25. Januar, ab 17 Uhr im Rathaus in Raum 318 im dritten Stock. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Themen Unberechtigte Sozialleistungen an die Mutter des ehemaligen OB Gerich? Versehen, Gefälligkeit unter Freunden oder Hinweis auf strukturelle Probleme? sowie Städtische Regelungen zu dienstlichen Kreditkarten.

Ausschusses für Soziales, Integration, Wohnen, Kinder

Die Sitzung des Ausschusses für Soziales, Integration, Wohnen, Kinder, Familie beginnt am Mittwoch, 25. Januar, um 17.30 Uhr im Rathaus in Raum 22. In der Sitzung geht es unter anderem um die Themen Sozialhilferechtliche Leistungsprüfung im Fall der Wohnungsvermietung des ehemaligen Oberbürgermeisters an seine Mutter, Gewalt gegen ältere Menschen in stationärer und teilstationärer Pflege, Caterer an Wiesbadener Schulen und Schließung eines Caterers für die Mittagsverpflegung in Wiesbadener Schulen. Zudem gibt es einen Sachstandsbericht zur Lage der Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und einen Bericht zu aktuellen Entwicklungen im Sozial-, Integrations- und Wohnbereich.

Ausschusses für Mobilität

Die Mitglieder des Ausschusses für Mobilität treffen sich am Donnerstag, 26. Januar, um 17 Uhr, im Rathaus in Raum 22. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Themen Neuaufstellung Nahverkehrsplan, ‘Verbesserung‘ der Verkehrsverhältnisse auf der Berliner Straße?, Ausbauprogramm Bushaltestellen, Vision Zero – Kommunale Nutzfahrzeuge als gutes Beispiel, Destination Wiesbaden Rheingau mit Verkehrskonzept stärken, Nahverkehrsplan – Kriterien und Bürgerbeteiligung.

Ausschusses für Schule, Kultur und Städtepartnerschaften

Die Sitzung des Ausschusses für Schule, Kultur und Städtepartnerschaften ist am Donnerstag, 26. Januar, 17 Uhr, im Rathaus in Raum 301, dritter Stock. Themen der Sitzung sind unter anderem Teilnahmebereitschaft der Schulen am Umsetzungskonzept 1:1-Ausstattung, Wissenstransfer zwischen der Stadtverwaltung und den Wiesbadener Hochschulen ausbauen, Schulcatering – Preissteigerungen und Einhaltung von Qualitätsstandards, Sachstand Dywidag-Kuppel, Bibliothek der Dinge, Bericht zur Umsetzung des Kulturentwicklungsplans in 2022,  sowie ein Sachstandsbericht zu Städtepartnerschaft USA.

Ausschuss für Ehrenamt, Bürgerbeteiligung und Sport

Der Ausschuss für Ehrenamt, Bürgerbeteiligung und Sport tagt am Donnerstag, 26. Januar, ab 17 Uhr, Rathaus in Raum 318 im dritten Stock. Die Ausschussmitglieder beschäftigen sich unter anderem mit Projekt ‚Golf Parcour Maaraue‘, Nutzung Bürgerhäuser, E-Sports in Wiesbaden sowie Sportplatz Waldstraße – SG Germania hat Zugangsprobleme.

Foto oben @2023 Feuerwehr Wiesbaden

Weitere Nachrichten aus den Ortsbeiräten lesen Sie hier.

Wichtig Informationen zu Vorbereitung auf die Ausschusssitzungen finden Sie unter piwi.wiesbaden.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!