Das sonnenreiche Wetter ließ gute Weine reifen. Einen ersten Eindruck wie köstlich der 2018er-Jahrgang bereits schmeckt, gab die 23. Wiesbadener Weinmesse im Neuen Rathaus am am 1. und 2. November.

Anfang November war es wieder soweit – ein Highlight für Weinkenner und Weinfreunde – im Rathaus fand die 23. Wiesbadener Weinmesse statt. Traditionell wurde sie durch Oberbürgermeister und den Weinmajestäten eröffnet. Wie jedes Jahr stand die Weinmesse unter dem Motto – Wein trifft Gewürze. Die anwesenden Winzer präsentierten über 100 Weine und Sekte aus den Stadtgebietslagen – und die Besucher freuten sich über die Vielfalt an Weinen.

Wein-Verkostung

Das harmonische Zusammenspiel von Gewürzen und Wein begeisterte die Anwesenden. Die Gewürze wurden z.B. in Form von Gewürznüssen, Dips auf Weißbrot und Gewürzstollen gereicht. Dies alles und die herbstlich geschmückten Stände luden ein zu verweilen, zu verkosten und ins Gespräch zu kommen ein. Es war ein gelungener Abend mit vielen guten Weinen ud soviel steht fest: Die Wiesbadener Weinmesse ist immer wieder ein Besuch wert. Termin für nächstes Jahr vormerken! (Gewürze aus dem Hause Karl Müller &Co, Gewürzstollen und die leckere Schokoladepralinen aus der Chocolaterie Kunder – der Fritz Kunder GmbH, sowie das Brot aus dem Backhaus Schröer, Wasserangebot der ESWE-Versorgungs AG , Buchhandlung Angermann)

Wiesbadener Weingüter

Es präsentierten sich: Weingut Frosch Weingut Karthäuserhof Weingut Schneider Weingut Meilinger Weingut Friesenhahn Weingenossenschaft Frauenstein e.G. Weingut Schillig Hessische Staatsweingüter GmbH Kloster Eberbach Weingut Udo Ott Weingut und Gutsausschank Ott Weingut Höhn GbR Weingut Bott (Text: Stefanie Kopietz)

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle internetseite zur Wiesbadener Weinmesse finden Sie unter www.wiesbaden.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!