Nach zwei Spielen steht es im Play-off Viertelfinale zwischen dem VC Wiesbaden und dem SC Potsdam 1:1 nach Spielen und 5:3 nach Sätzen. Die Entscheidung fällt am Montag im dritten Spiel in Potsdam.

Nachdem die Mannschaft des SC Wiesbaden das erste Play-off Viertelfinale in Potsdam verloren hatte, ließen die Damen nichts anbrennen. Vor heimischen Publikum spielten die Volleyballerinnen am Dienstagabend souverän auf, gingen jeweils zu Anfang der Sätze eins bis drei früh in Führung und gaben diese im Verlauf nicht mehr ab.

Souveräner auftritt des VC Wiesbaden

Vielleicht ein oder zweimal kämpften sich die Spielerinnen aus Potsdam dicht heran, glichen auch mal aus – das war es aber dann auch. Die Spielerinnen um Irina Kemmsies ließen den POtsdammerinnen an diesem Abend keine Chance und keine Zweifel darüber aufkommen, wer als Sieger vom Platz gehen wird. Die Mannschaft des VC Wiesbaden erspielte sich ein 3:0 nach Sätzen und gewann hochverdient das zweite Play-off Viertelfinale gegen die Mannschaft des SC Potsdam (25:21, 25:21, 25:20). Der Traum von der ersten Medaillie und vom Halbfinale in der Volleyball Damen Bundesliga lebt damit weiter.

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank

Live Übertragung

Am Montagabend, 19:00 Uhr, in der Potsdamer MBS-Arena wird es ernst – geht es für die Mannschaft von Dirk Groß um den Einzug ins Halbfinale der Volleyyball Damen Bundesliga. Das Spiel wird wie gewöhnlich live im Live-Stream von Sportdeutschland.TV gezeigt.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!