Alles nur gemalt: Wer aus der Distanz aus den Fenstern der Lumen-Alm schaut, fühlt sich wie in einer anderen Zeit. Fehlt nur noch der Schnee. Die Temperaturen passen, das Ambiente ist toll – da fehlt nur nich der Schnee.

Die Gemütlichkeit und die Vertrautheit der Alpen sind wieder zu Gast in Wiesbaden. Am Freitagabend hat sie gar in Persona vorbeigesehen – und die Lumen-Alm zur Aprés-Ski Party eingeladen. Klar, dass die Schilehrer da nicht fehlen dürfen. Zum Glück hat die Saison daheim noch nich angefangen. Günther, Hans und Leo genießen abseits der Pisten das Bad in der Menge – sie sind ja nicht nur Vollblut-Skifahrer, sondern auch Vollblut-Musiker. Bis Ende November stehen sie als Musiker auf den Bühnen der Republik, danach gehts auf anderen Brettern weiter. Start in die Saison ist im Zillertal am 7. Dezember.

Aprés Ski, ohne Ski

Mit ihrer 41 Jährige Bühnenerfahrung lassen die Schilehrer ihre Power als musikalische Funken auf das Publikum überspringen. Auch am Freitag war die Stimmung binnen kurzer Zeit auf dem Höhepunkt – der selbst die notwendigen Pausen nichts anhaben konnten. Man wird ja nicht jünger ;-).

Lumen Alm Opening

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Sponsoren-Treffen

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Feiern wie die Sponsorn

Für Feiern im größeren und kleineren Kreis bietet Ihnen die LUMEN-Alm einen idealen Platz. Die Räumlichkeiten fassen zwei mal bis zu 100 Personen und bestechen durch das liebevoll ausgewählte Interieur. Die Bestuhlung besteht überwiegend aus gepolsterten Biertischgarnituren mit extra breiten Tischen – und auch Sie können sich eine kurze Auszeit reservieren.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Alm finden Sie unter Lumen-Alm.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!