Das Wetter zeigt sich zum Abschied des Aprilwetter noch einmal von seinen besten Seite. Nach einem durchwachsenen Fraitag und Samstag verwöhnt uns die Sonne am 30. April, am Sonntag.

Im Deutschlandvergleich sieht es für das lange Wochenende in Wiesbaden gar nicht so schlecht aus. Hat die Sonne den Morgen und Vormittag heute noch fest im Griff, können über Mittag vereinzelt Wolkenfelder für schattige Plätzchen sorgen. Die Temperaturen wechseln laut Vorhersage von 5 bis 12 Grad Celsius Wolken. In der Mittagssonne und am richtigen Platz kommt da aber troztzdem Sommerfeeling auf.
In der Nacht zu Freitag ist es meist klar und  trocken. Die Temperaturen gehen auf +2 bis -2 zurück. Vereinzelt kann es noch zum letzten Frost kommen. In den Morgenstunden kommt dann ein Tiefdruckgebiet aus südwest.

Sagen wir dem Frost „Ade“?!

Mit dem Tiefdruckgebiet ziehen aus südwestlicher Richtung verstärkt Wolkenfelder nach Wiesbaden und in den Rheingau. Der Regenschirm kann dennoch getrost daheim bleiben. Herrscht deutschlandweit Schauerwetter und in den höheren Lagen auch noch mal Schneefall, bleibt es in Wiesbaden trocken. Der letzte April-Freitag gestaltet sich bei Temperaturen von 3 bis 12 Grad mäßig und die Sonne blickt nur ab und an durch. Auch in der Nacht reist die Wolkendecke nur vereinzelt auf. Bei 5 Grad Celsius ist die Frostgefahr aber gebannt.

Aprilwetter, na und

Am Samstag bleibt es erst einmal heiter bis wolkig. Die Tiefdruckgebiete ziehen jedoch weiter nach Osten und ein Hochdruckgebiet bringt ein Milde Stömung nach Wiesbadne. Das führt zu steigenden Temperaturen am Samstag  und einem schönen Wiesbadener Markttag. Ganz Hessen bleibt niederschlagsfrei. Das Samstagswetter gibt einen Vorgeschmack auf Sonntag.

Sonntag, bestes Ausflugswetter

Der Sonntag sieht klasse aus und nicht nur in Wiesbaden gibt es von früh morgens bis zum Nachmittag einen strahlendblauen Himmel. Wer noch nichts geplant hat, kann mittags den Grill aus der Garage holen und am Nachmittag in den Rheingau fahren, Wer gkleich morgens aufbrechen möchte – der Tag lädt nur dazu ein, vielleicht einen Freizeiparks zu besuchen. Das Phantasialand bei Köln oder der Europapark bei Rust sind bei herrlichem Wetter immer ein Ausflug wert. bei  bei Temperaturen von 5 bis 18°C .
Am Abend ziehen wieder Wolkenfelder auf, sodass die Regenwahrscheinlichkeit für den 1. Mai steigt.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Merken

Merken

Merken

Merken

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!