Von 2013 bis 2016 wurde an allen Wiesbadener Schulen wichtige Strukturen für ein Lehren und Lernen mit Neuen Medien geschaffen.

Schuldezernent Axel Imholz blickt zufrieden auf die vergangen vier Jahre und die Ergebnisse des Entwicklungsplans MEP 1.0 zurück. Er weiß um die Bedeutung der medialen Infrastruktur an den Schulen: „Mit der Sicherstellung eines zeitgemäßen IT-Einsatzes im Unterricht können die Schulen ein hohes Qualitätsniveau gewährleisten mit der Folge, dass dem Arbeitsmarkt in Wiesbaden gut ausgebildete Nachwuchskräfte zur Verfügung stehen.

„Das Wiesbadener Ausstattungskonzept wird aktuell bereits als eines der fortschrittlichsten und nachhaltigsten Modelle Hessens wahrgenommen und stößt bei den Schulen auf eine hervorragende Resonanz.“ – Axel Imholz

Mit dem MEP 2.0 (Medienentwicklungsplan) als zentraler Baustein für den Einsatz von modernen Medien an Wiesbadener Schulen wird die erfolgreiche Arbeit in 2018  fortgeschrieben. Wiesbadens verfügen dann über komplett vernetzte Räumlichkeiten und eine moderne IT-Ausstattung. Das umfassende Wartungs- und Betreuungskonzept trägt dazu bei, dass sich die Lehrer auf ihre pädagogische Arbeit konzentrieren können.

Ist-Zustand

Mit dem Medienentwicklungsplan 2.0 soll nicht nur die derzeitige Ausstattung der Schulen mit digitalen Medien dokumentiert werden, sondern auch die bisherige Medienentwicklung sowie die künftige Planung der Schulen und der Stadt als Schulträger dargestellt werden.

Das Vorliegen eines Medienentwicklungsplanes und die für die Schulen nachvollziehbare Vorgehensweise des Schulträgers haben dazu geführt, dass das Wiesbadener Ausstattungskonzept von den Schulen voll akzeptiert wird. Der MEP ist ein hervorragendes Mittel, um eine sowohl an den pädagogischen Erfordernissen als auch eine am verfügbaren Haushaltsrahmen angepasste Ausstattung sicherzustellen.

Hintergrund

Für den Medienentwicklungsplan wurden in enger Zusammenarbeit zwischen Schulträger, Medienzentrum, der Fachberatung Medienbildung am Staatlichen Schulamt und Vertretern der unterschiedlichen Schultypen auf der Grundlage schulischer Medienbildungskonzepte Standards formuliert, die pädagogische und technische Anforderungen in systematischen Ausstattungskonzepten zusammenführen.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!