Menü

kalender

Juli 2024
S M D M D F S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Partner

Partner

/* */
Wiesbaden engagiert

„Wiesbaden Engagiert!“: Jugendliche setzen ein starkes Zeichen

Mit vielen kreativen Aktionen haben Jugendliche in Wiesbaden während der „Woche des Engagements“ ein beeindruckendes Zeichen gesetzt. Vom Marmeladekochen bis zur Neugestaltung öffentlicher Räume – da war viel dabei.

Volker Watschounek 2 Wochen vor 0

Erfolgreiche „Woche des Engagements“ – für Gemeinschaft und Solidarität

Vom 1. bis 6. Juli haben Wiesbadener Jugendliche ihre Quartiere belebt. Mit viel Enthusiasmus und Kreativität organisierten sie zahlreiche Projekte, die ihre Verbundenheit und Solidarität mit der Gemeinschaft unter Beweis stellen. Sozialdezernentin Dr. Patricia Becher lobte den Einsatz: Diese jungen Menschen sind vorbildlich. Ihr Engagement zeigt, wie stark der Gemeinschaftssinn ist.

Marmeladekochen und Nachbarschaftsfeste

Jugendliche im Jugendzentrum Biebrich verteilten beim Lecker to go Event selbstgekochte Marmelade an Senioren. Diese Aktion brachte nicht nur Freude, sondern auch ein Gefühl der Verbundenheit zwischen den Generationen. Im Gräselberg organisierte eine Gruppe von Jugendlichen das Sommerfest WIR fürs Quartier!, das viele Nachbarn anzog und die Gemeinschaft stärkte.

Verschönerung öffentlicher Räume

In Klarenthal pflückten Jugendliche bei der Aktion Natürlich gemeinsam Erdbeeren und kochten daraus Marmelade. Diese wurde dann an die Nachbarschaft verteilt. Dieses Projekt verdeutlichte, wie Engagement und Naturverbundenheit Hand in Hand gehen können. Ebenso beeindruckend war die Aktion JUZERIA WESTEND, bei der die Jugendlichen des Stadtteilzentrums Westend Pizza für die Bewohner des Hildegard-Bleick-Hauses backten.

Veganer Essensstand als krönender Abschluss

Den krönenden Abschluss der Woche bildete am 6. Juli ein veganer Essensstand im Innenhof der Reduit. Die Mädchen vom Mädchentag organisierten diesen Stand zugunsten der Känguru-Kindertagesstätte Amöneburg. Beim Internationalen Riverside-Open Air-Konzert verwöhnten sie die Besucher mit köstlichen veganen Speisen und zeigten, wie Engagement und Kulinarik zusammenfinden können.

Positive Resonanz und Vorbildfunktion

Dr. Becher zeigt sich begeistert von der positiven Resonanz: Der Einsatz der Jugendlichen ist überwältigend. Sie setzen ein klares Signal gegen Vorurteile und für eine starke Gemeinschaft. Die Woche des Engagements ist eine Initiative der Abteilung Jugendarbeit des Amtes für Soziale Arbeit. Dabei engagieren sich Jugendliche ehrenamtlich und gemeinwohlorientiert in ihrem Quartier und tragen so zu einer lebendigen und solidarischen Stadtgemeinschaft bei.

Foto oben @2024 Volker Watschounek / Wiesbaden lebt!

Weitere Nachrichten aus dem Stadtteil Südost lesen Sie hier.

Mehr zur Aktionswoche  finden Sie im Internet unter: aktionswoche-wiesbaden-engagiert.de.
Die Projektbörse von Wiesbaden engagiert! finden Sie unter www.freinet-online.de.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.