Sperrungen, Fahrplanänderungen, Baustellen. Umleitungen. Es gibt viele Gründe nicht rechtzeitig zum Termin zu erscheinen. Mit Wiesbaden lebt! sind Sie gut informiert. Da passiert Ihnen das so schnell nicht.

Kommt es zu einer Vollsperrung oder auch nur zu Verkehrsbehinderungen aufgrund teilweisen Sperrungen, ist Wiesbaden lebt! bemüht hier darüber zur informieren. Auch Ad-hoc Meldungen werden bei Bekanntwerden veröffentlicht. Wenn Sie etwas melden möchten, können Sie dies gern in einer kurzen E-Mail mit Foto an redaktion@wiesbaden-lebt.de –. Wir nehmen Ihre Meldung auf, sodass andere sich darauf einstellen können.

Kreuzung Klarenthaler Straße/Dotzheimer Straße wird neu gestaltet ©2020 Openstreeetmap

Kreuzung Klarenthaler Straße/Dotzheimer Straße wird neu gestaltet ©2020 Openstreeetmap

Klarenthaler/Dotzheimer Straße

Ab Dienstag, 23. Juni, beginnt das zuständige Tiefbau- und Vermessungsamt der Landeshauptstadt Wiesbaden mit der Sanierung des Kreuzungsbereiches Klarenthaler Straße/Dotzheimer Straße.

An diesem Knotenpunkt wird die Fahrbahndecke komplett erneuert. Im Zuge der Neugestaltung werden die Fahrbeziehungen klar gliedert und die Umweltspur auf der Dotzheimer Straße in Richtung Stadtmitte auch im Kreuzungsbereich durchgängig markiert. Die Gesamtdauer der Baumaßnahme beträgt sechs Wochen. Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

 


Vollsperrung der Sylter Straße ©2020 Openstreetmap

Vollsperrung der Sylter Straße ©2020 Openstreetmap

Vollsperrung der Sylter Straße

Die Sylter Straße wird ab Sonntag, 21. Juni, wegen Sanierungsarbeiten der Asphaltfahrbahndecke gesperrt.

Um die Attraktivität der Radwegeverbindung von Schierstein zur Innenstadt von Wiesbaden zu erhöhen, baut das Tiefbau- und Vermessungsamt der Landeshauptstadt Wiesbaden seit November 2019 Teilbereiche der Saarstraße zwischen der Söhnleinstraße in Schierstein bis zur Erich-Ollenhauer-Straße in Biebrich um.

In diesem Zusammenhang steht in der kommenden Woche die Sanierung der Asphaltfahrbahndecke im Kreuzungsbereich Sylter Straße / Saarstraße an. Aufgrund der beengten Verhältnisse im Bereich der Einmündung kann die Sanierung nur unter Vollsperrung der Sylter Straße im Einmündungsbereich und Teilsperrung mit Ampelregelung in der Saarstraße erfolgen. Die Umleitungen hierzu werden entsprechend ausgeschildert.

Es ist geplant mit den Arbeiten am Sonntag, 21. Juni, zu beginnen und diese bis Dienstag, 30. Juni, abzuschließen.


Markierungsarbeiten 1. Ring

Markierungsarbeiten 1. Ring Foto: Volker Watschounek / Wiesbaden lebt!

Markierungsarbeiten für Umweltspuren

Ab Montag, 15. Juni, werden die Markierungsarbeiten für die Umweltspuren auf dem 1. Ring fortgesetzt. Von der Blücherstraße bis zur Dotzheimer Straße werden in Richtung Hauptbahnhof die alten Markierungen abgefräst, um dann die neue Spuraufteilung mit Umweltspur festzulegen.

Weiter zur Nachricht…

 

 

 


Umleitunmg Otto Suhr Ring ©2020 Tiefbau- und Vermessungsamt

Umleitung Otto Suhr Ring ©2020 Tiefbau- und Vermessungsamt

Erneuerung von Versorgungsleitungen

Zurzeit werden alle unterirdischen Versorgungsleitungen für Wasser, Gas, Strom,  die digitale Glasfaser-Infrastruktur und die neue Straßenentwässerung im ersten  Teilabschnitt des Kreuzungsbereiches Boelckestraße/Otto-Suhr-Ring verlegt.

Weiter zur Nachricht…

 

 

 


Saarstrasse in Schierstein an der Alten Schmelze ©2020 Openstreetmap

Saarstrasse in Schierstein an der Alten Schmelze ©2020 Openstreetmap

Vollsperrung der Saarstraße

Um die Attraktivität der Radwegeverbindung zwischen Schierstein und der Innenstadt zu erhöhen, baut das Tiefbau- und Vermessungsamt seit November 2019 Teilbereiche der Saarstraße zwischen der Söhnleinstraße in Schierstein bis zur Erich-Ollenhauer-Straße in Biebrich um.

Es ist geplant, mit den Arbeiten am Freitag, 5. Juni, 12 Uhr, zu beginnen und diese bis Montag, 8. Juni, 5 Uhr, abzuschließen.

 

 


Schiersteiner Brücke ©2020 Openstreetmap

Schiersteiner Brücke ©2020 Openstreetmap

Vollsperrung der Rheingaustraße

Zum Rückbau des Traggerüstes an der Überführung und der Entwässerungsmontage an der Rheinbrücke Schierstein im Bereich der Rheingaustraße wird eine Vollsperrung am Samstag, 6. Juni, von etwa 22:00 Uhr bis Montag, 8. Juni, 5 Uhr, erforderlich.

Fußgänger- und zu Rad fahrende können aufgrund von der möglichen Gefahr von herabfallenden Teilen, nicht zugelassen werden.

Es wird eine entsprechende Umleitung während der Sperrung über das Gewerbegebiet Rheinhüttenstraße, Carl-Bosch-Straße, Friedrich-Bergius-Straße zur Äppelallee eingerichtet.

Alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für eventuell auftretende Verkehrsbehinderungen gebeten. Des Weiteren wird empfohlen, den gesperrten Bereich weiträumig zu umfahren.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Gemeldete Baustellen und Informationen zur aktuellen Verkehrslage in Wiesbaden finden Sie unter www.wiesbaden.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!