Wer glaubt, dass der Rheingau in Tradition erstarrt ist, war schon länger nicht mehr dort. Zu den Straußenwirtschaften gesellen sich imm mehr Vinotheken: 33 sind es jetzt.

Spundekäs und Brezel, klar gibt es das noch. Das traditionelle Gericht ziert allerdings längst nicht mehr alleine den Speiseplan. Die Küche wird stärker denn asiatisch, kreolisch, mediterran und multikulturell beeinflusst und kommt neudeutsch Crossover daher. Das gilt vor allem für die zahlreichen Weinbars, die wie Pilze im Rheingau wachsen. Eben erst wurden fünf weitere hervorragende Rheingauer Vinotheken zertifiziert und in dem Führer der Rheingauer Vinotheken aufgenommen. Damit dürfen sich jetzt 33 Vinotheken Ausgezeichneten Vinothek Rheingau nennen.

Die Rheingauer Weinkönigin Annika Walther überreichte den fünf Vinotheken, die die anspruchsvollen Kriterien erfüllt haben, die Urkunde zur Ausgezeichneten Vinothek Rheingau. Die einzigartigen Vinotheken mit ihrem tollen Service und den großartigen Weinen sind einen Besuch wert,“ empfiehlt Annika Walther. Neu in der erlesenen Runde ist das Weingut Mitter-Velten. Mit vermittelt die Vinothek in Hochheim am Main nostalgische Gefühle. Zu verkosten gibt es vielfach prämierte Weine aus Hochheimer Lagen, die alle kontrolliert biologisch angebaut werden.

Wiesbaden meets Lorch

Nach dem Motto Wiesbaden meets Lorch bringt das Weingut Laquai seit dem Juli 2020 den Rheingau in die Landeshauptstadt. In ihrer City-Vinothek Laquai mit Weinbar lassen sich einzigartige Weine aus den Lorcher Schiefer-Steillagen entdecken. Auch sie stammen aus nachhaltiger, umwelt-bewusster Bewirtschaftung.

Neue Ideen und Linien

In der Vinothek des Weingutes Friedel Russler erwartet die Besucher Weine, Lebensfreude und den Humor der Winzerfamilie, der sich auch in den Namen ihrer Produkte widerspiegelt, beispielsweise dem perlenden Luftikus. Für sie ist Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema und die Umstellungsphase zum Bio-Weingut läuft.

Die kleinste Vinothek im Rheingau befindet sich in Erbach. Angegliedert an den schönen, verspielten Innenhof des Weingutes Jung Dahlen, führt Jungwinzer Sandro Dahlen das Weingut mit seiner eigenen Linie und Ideen in die Zukunft.

Tradition besticht

Die Vinothek vom Weingut Lamm-Jung lädt ein in der Lounge oder im Außenbereich in die 200-jährige Tradition des Betriebes einzutauchen und das facettenreiche Sortiment von Riesling bis Weißburgunder durchzuprobieren. Alle Weinberge sind naturnah bewirtschaftet und reichen von Eltville am Rhein bis Lorch am Rhein. 

Rheingauer Vinothekenpass

Zum Vinothekenführer gibt es den Vinothekenpass. Dieser verbindet die ausgezeichneten Vinotheken mit Tourenvorschlägen, Gutscheinen für je ein 0,1l Glas Wein und einem RMV-Rabatt-Code, der in allen öffentlichen Verkehrsmitteln der RMV eingelöst werden kann, damit dem Genuss der Weine nichts im Wege steht. Der Vinothekenpass ist in allen teilnehmenden Vinotheken zu bekommen.

Bild oben ©2021 Graf von Ingelheim, bearbeitet Wiesbaden lebt!

Weitere Nachrichten aus dem Rheingau lesen Sie hier.

Alle 33 Rheingauer Vinotheken finden Sie im Internet unter rheingau.com.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!