Das Volleyball-Team von Allianz MTV Stuttgart hatte am Freitag spielfrei. Frisch und erholt reisen Stuttgarts Volleyballerinnen am Sonntag nach Wiesbaden.

Das Hinspiel hatten die Damen des MTV Stuttgart 3:1 gewonnen. Nachdem die Wiesbadenerinnen in Stuttgart im Tierbreak den ersten Satz für sich entscheiden konnten,  mussten sie die Sätze zwei, drei und vier abgeben. Das Hinspiel in Stuttagrt verloren die Wiesbadner Damen 3:1, nach Punkten 24:26; 25:23; 25:18 und 25:17.

VC Wiesbaden, 1. Volleyballbundesliga, kurzgefasst

Was: VC Wiesbaden – MTV Stuttgart ♦ VC Wiesbaden – SSC Palmberg Schwerin
Wann: Sonntag, 12. Februar , 14:30 Uhr ♦  Mittwoch, 15. Februar, 18:00 Uhr
Wo: Sporthalle, Platz der Deutschen Einheit, 65185 Wiesbaden
Eintritt: 11,00 Euro

Kommen Stuttgarts Volleyball-Damen erholt nach Wiesbaden, bleibt für die Mannschaft des VCW nur wenig Zeit zum Verschnaufen. Am Sonntag kommt der Tabellendritte und frischgebackene DVV-Pokalgewinner Allianz MTV Stuttgart in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit.

„Natürlich haben wir Respekt vor dem Pokalsieger, aber wir spielen Zuhause vor einem tollen Publikum. Stuttgart hat den Druck, der Favorit zu sein. Wir haben uns gut vorbereitet und jetzt versuchen wir das Beste aus diesem Spiel herauszuholen.“

– Dirk Groß, Chef Trainer VC Wiesbaden

Die Partie zwischen dem VC Wiesbaden und Allianz MTV Stuttgart wird am Sonntagnachmittag um 14:30 Uhr angepfiffen. Unterstützen Sie „unser“ Team in der Halle am Platz der Deutcshen Einheit oder fiebern Sie mit am PC oder Fernsehen – während der Live-Übertragung auf Sportdeutschland.TV (http://sportdeutschland.tv/vbl/vc-wiesbaden-vs-allianz-mtv-stuttgart-3_5)  oder im VCW-Liveticker.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Tags