MenĂŒ

kalender

Juli 2024
S M D M D F S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Partner

Partner

/* */
Umleitung Linien 16 und N 10 ©2017 Openstreet / Volker Watschounek

Umleitung der Busse 16 und N10 in der Silvesternacht

Hunderte Menschen werden an Silvester wieder das Bowling Green zwischen Kolonnaden und Staatstheater bevölkern. Die Polizei ist vorbereitet und die Sicherheit wird groß geschrieben. Das ist auch beim Linienverkehr der Busse 16 und N 10 zu spĂŒren.

Redaktion 7 Jahren vor 0

Wegen des Silvesterfeuerwerks kann die Haltestelle „Kurhaus/ Theater“ in Richtung Rambach von Sonntag, 31. Dezember, um 15.30 Uhr, bis zum Montag, 1. Januar, um ungefĂ€hr 10 Uhr, der Linien 16 und N 10 nicht angefahren werden.

In Richtung Sonnenberg/ Rambach verlĂ€uft der Fahrweg normal bis zur Haltestelle „Friedrichstraße“, dann ĂŒber den Linienweg der Linien 1 und 8 zur EinmĂŒndung Taunusstraße, rechts in die Taunusstraße, halblinks in die Sonnenberger Straße zur Haltestelle „Kureck“ und weiter auf dem normalen Fahrweg. In Fahrtrichtung SĂŒdfriedhof gilt die Umleitung in umgekehrter Reihenfolge. ∆

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitteroder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Die Redaktion von Wiesbaden lebt! ist bemĂŒht, alle Informationen ĂŒber Wiesbaden fĂŒr die Leser von Wiesbaden lebt! aufzubereiten. Die eingesendeten Bilder und Presseinformationen werden unter dem KĂŒrzel "Redaktion" von verschiedenen Mitarbeitern bearbeitet und veröffentlicht. Wenn Ihre Information nicht dabei ist, ĂŒberprĂŒfen Sie bitte, ob Sie die richtige E-Mail-Adresse verwenden. Die Redaktion von Wiesbaden lebt! erreichen Sie unter redaktion@wiesbaden-lebt.de. Olaf Klein OK – Volker Watschounek VWA – Ayla Wenzel AW – Gesa Niebuhr GN – Heiko Schulz HS – Carsten Simon CS – MG Margarethe Goldmann