Menu

kalender

Januar 2018
S M D M D F S
« Dez    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Partner

Browsing Tag Sonnenberg

Die ersten urkundlichen Erwähnungen von Sonnenberg gehen auf das Jahr 1208 und 1209 zurück. Im Jahr 1351 verlieh der böhmische König dem Wiesbadener Vorort, im Nordosten von Wiesbaden gelegen, die Stadtrechte. Am 28. Oktober 1928 wurde der Ort eingemeindet. Mit rund 8100 Einwohnern Sonnenberg heute ein Städtchen für sich. Es hat alles, was man für das tägliche Leben so braucht.

Was wird aus dem Kies-Menz-Gelände?

Wenn in der Woche vom 15. bis 19. Januar die ersten Wiesbadener Ortsbeiräte zusammen kommen geht es um Neuwahlen und Themen wie die Nutzung von Vereinsräumen in Sonnenberg oder das Kies-Menz-Gelände in Kastel.

Weitere Artikel laden