Menu

kalender

November 2017
S M D M D F S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Partner

Browsing Tag Bierstadt

Bierstadt ist ein Ortsteil der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden. Die ältesten Siedlungsspuren sind bis in die Steinzeit zurückzuverfolgen. Erstmals erwähnt wird der Vorort als „Birgidestad“ in einer Schenkungsurkunde vom 12. März 927. er Ort ist eine Gründung irischer Mönche, die ihn nach der irischen Nationalheiligen Brigida von Kildare benannten.

Die ehemals selbständige Gemeinde wurde die am 1. April 1928 eingemeindet und hat heute etwa 12.600 Einwohner.

Bierstadter Sehenswürdigkeiten sind: Evangelische Kirche und die Bierstadter Warte

Bierstadter Buben sind der Bildhauer Carl Wilhelm Bierbrauer und der Kunstturnier und Olympiateilnehmer von 1968, Mexiko, Heiko Reinemeier.

Catwalk in der Handwerkskammer: Mode aus Meisterhand

Samstagabend, Bierstadt. Das Wiesbadener Publikum zeigte sich im voll besetzten Meistersaal begeistert von den Kreationen aus Gold, Leder und den verschiedenen Stoffen: von den einzigartigen Frisuren, dem passenden Make-Up – den harmonischen Ensembles aus Kleidung und Accessoires.

Wiesbaden, Blitzer im Veilchenweg

Draußen ist alles wieder grau in grau und nasskalt. Am Straßenrand fallen die Blitzer wesentlich schlechter auf. Mit ein paar Informationen ist das leichter. Wir informieren Sie, wo in der Woche vom 11. bis 17. September Blitzer sicher stehen.

Weitere Artikel laden