Menu

kalender

Januar 2018
S M D M D F S
« Dez    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Partner

Browsing Tag Bierstadt

Bierstadt ist ein Ortsteil der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden. Die ältesten Siedlungsspuren sind bis in die Steinzeit zurückzuverfolgen. Erstmals erwähnt wird der Vorort als „Birgidestad“ in einer Schenkungsurkunde vom 12. März 927. er Ort ist eine Gründung irischer Mönche, die ihn nach der irischen Nationalheiligen Brigida von Kildare benannten.

Die ehemals selbständige Gemeinde wurde die am 1. April 1928 eingemeindet und hat heute etwa 12.600 Einwohner.

Bierstadter Sehenswürdigkeiten sind: Evangelische Kirche und die Bierstadter Warte

Bierstadter Buben sind der Bildhauer Carl Wilhelm Bierbrauer und der Kunstturnier und Olympiateilnehmer von 1968, Mexiko, Heiko Reinemeier.

„Flutlicht“ macht Halt in Bierstadt

Der nächste „Flutlicht“-Termin steht. Der Jahresauftakt findet am 20. Januar 2018 bietet in der Bärenhalle in Bierstadt statt. Gewohnt bietet „Moja e. V.“ jungen Erwachsenen und Jugendlichen mit der „Flutlicht“-Reihe verschiedene Sportarten an.

Wiesbadens Ortsbeiräte tagen

Wenn nächste Woche die Ortsbeiräte Klarenthal, Naurod, Bierstadt und andere zusammenkommen geht es um den Bericht der mobilen Jugendarbeit und der Stadtteiljugendbeauftragten und Themen wie Verkehrskontrollen oder um den Spielplatz Mützenbergstraße.

Catwalk in der Handwerkskammer: Mode aus Meisterhand

Samstagabend, Bierstadt. Das Wiesbadener Publikum zeigte sich im voll besetzten Meistersaal begeistert von den Kreationen aus Gold, Leder und den verschiedenen Stoffen: von den einzigartigen Frisuren, dem passenden Make-Up – den harmonischen Ensembles aus Kleidung und Accessoires.

Weitere Artikel laden