Menu

kalender

April 2018
S M D M D F S
« Mrz    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Partner

Browsing Tag Bierstadt

Bierstadt ist ein Ortsteil der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden. Die ältesten Siedlungsspuren sind bis in die Steinzeit zurückzuverfolgen. Erstmals erwähnt wird der Vorort als „Birgidestad“ in einer Schenkungsurkunde vom 12. März 927. er Ort ist eine Gründung irischer Mönche, die ihn nach der irischen Nationalheiligen Brigida von Kildare benannten.

Die ehemals selbständige Gemeinde wurde die am 1. April 1928 eingemeindet und hat heute etwa 12.600 Einwohner.

Bierstadter Sehenswürdigkeiten sind: Evangelische Kirche und die Bierstadter Warte

Bierstadter Buben sind der Bildhauer Carl Wilhelm Bierbrauer und der Kunstturnier und Olympiateilnehmer von 1968, Mexiko, Heiko Reinemeier.

Flohmarkt in Wiesbaden – suchen und finden

Der Keller, der Kleiderschrank, der Speicher quillt über. Die Sachen passen nicht mehr. Es ist Flohmarkt-Zeit. Wiesbaden lebt! sagt Ihnen, wo Sie den nächsten Flohmarkt in Ihrer Nähe finden: Zum Beispiel am 21. April, den Tupperbasar.

Donnerstag: Blitzer in Delkenheim

Die Sonne strahlt. Trotzdem ist es eisig. Für viele Autofahrer gehört das Kratzen am Moregen zum Start in den Tag. Wohl dem, der auf gute Sicht setzt. In der Woche vom 19. bis 23. Februar gleich am Dienstag wieder der Verkehr überwacht. Blitzer stehen …

„Flutlicht“ macht Halt in Bierstadt

Der nächste „Flutlicht“-Termin steht. Der Jahresauftakt findet am 20. Januar 2018 bietet in der Bärenhalle in Bierstadt statt. Gewohnt bietet „Moja e. V.“ jungen Erwachsenen und Jugendlichen mit der „Flutlicht“-Reihe verschiedene Sportarten an.

Wiesbadens Ortsbeiräte tagen

Wenn nächste Woche die Ortsbeiräte Klarenthal, Naurod, Bierstadt und andere zusammenkommen geht es um den Bericht der mobilen Jugendarbeit und der Stadtteiljugendbeauftragten und Themen wie Verkehrskontrollen oder um den Spielplatz Mützenbergstraße.

Weitere Artikel laden