Menu

kalender

Februar 2020
S M D M D F S
« Jan    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829

Partner

Browsing Tag Schule

Wiesbadener Schulen sind Klimaschützer

Auch im vergangenem Jahr haben Wiesbadens Schulen viel Geld und Energie gespart. Geld, dass zu einem beachtlichen Anteil dem guten Geist der Schule, dem Hausmeister zu Gute kommt. Geld, über das sich aber auch die Schüler im Sinne der Schulgemeinde direkt freuen dürfen.

„Werken/Technik“ als Unterrichtsfach

Mit 75.000 Betrieben ist das Handwerk das Rückgrat der hessischen Volkswirtschaft. Die kleinen und mittleren Betriebe beschäftigen rund 365.000 Personen, und zum Start des Ausbildungsjahr 2019/2020 haben wieder rund 10000 junge Menschen eine Ausbildung im Handwerk angefangen. Dennoch: Viele Stellen blieben unbesetzt.

Fachtag Grundschulkinderbetreuung

Der Bedarf an Grundschulkinderbetreuungsplätzen ist ungebrochen groß. Ebenso groß ist die Vielfalt der Kinder, die hier aufeinander treffen. Unterschiedliche Nationalitäten, Kulturen – Individuen. Der Fachtag möchte und soll Betreuern im Umgang mit Kindern unterstützen.

Comic Premiere im Museum Wiesbaden

Wie entstehen Charaktere, wie entstehen Sprechblasen und Dialoge. Kennen Sie einen Comic-Zeichner? Am 30. August erhalten Wiesbadens Viertklässler im Rahmen einer geschlossenen Veranstaltung die Gelegenheit, einen hautnah kennenzulernen.

270 neue Fahrradabstellplätze

Ob die Option Fahrrad das Elterntaxi ersetzt bleibt abzuwarten. Sind es doch insbesondere Grundschüler, die morgens mit dem Taxi zur Schule gebracht werden – und das nicht, weil sichere Abstellplätze fehlen. Das Argument zählt bald jedenfalls nicht mehr!

„Lernen auf kurzen Wegen“

Wenn schulpflichtige Kinder in Wiesbadens Außenbezirken wohnen, lohnt sich der Blick über die Stadtgrenzen hinaus. So können Delkenheimer Kinder auch in den kommenden Jahren die Brentano Schule in Hochheim besuchen.

20.000 Euro kostet ein Schulleben in Hessen

Eine Reise um die Welt, ein neuer Kleinwagen, ein Konzertflügel – oder die Schulkosten von der ersten Klasse bis zum Abitur. Auch wenn es in Deutschland keine Schulgebühren gibt, kommt auf die Eltern einiges an Kosten zu – auch in Wiesbaden.

66.000 Euro für Grundschulpaten

Sie unterstützen Jungen und Mädchen, damit sie schulisch mitkommen. Alle loben ihre Arbeit in höchsten Tönen die Arbeit der Grundschulpaten. Mit im Doppelhaushalt fest verankerten 66000 Euro unterstützt die Landeshauptstadt das Kubis-Projekt.

Weitere Artikel laden
Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
LinkedIn
Share
Instagram