Menu

kalender

Juli 2018
S M D M D F S
« Jun    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Partner

Browsing Tag Caligari

„Rote Rebellen“ und „Schmetterlinge“ im Caligari

Jedes Jahr fliegt eine neue Generation von Schmetterlingen 3.000 Kilometer über den nordamerikanischen Kontinent. In der Reihe „Filmstadt Wiesbaden“ widmet sich die Caligari Filmbühne am 27. April unter anderem diesen Phänomen und zeigt zwei Filme von Christoph Schuch.

Das Caligari zeigt „Madame“

„Ziemlich beste Freunde“, „Monsieur Claude und seine Töchter“ und jetzt „Madame“. Der französische Film lebt und sorgt die letzten Jahre im Kino immer wieder für überraschend erfolgreiche Abwechslung zu den Block-Bustern aus Hollywood.

Coen-Brüder Kultnacht im Caligari

Auch ohne die Anwesenheit der oscarprämierten Coen-Brüder wird die Coen-Kultnacht am 16. Dezember in Erinnerung bleiben. Die Caligari Filmbühne zeigt die beiden Filme „Suburbicon“ und „Blood Simple“.

Matinée: „Wer war Hitler“

So ist Hitlers Biografie noch nie erzählt worden! Die Dokumentation „Wer war Hitler“, die die Caligari Filmbühne am 10. Dezember zeigt, versucht sich der Frage anzunähern. Sie wirft Licht dorthin, wo Historiker oft dunkle Flecken lassen.

Das Caligari zeigt „4 – Der Film“

Die Caligari Filmbühne zeigt im Rahmen der Reihe „Filmstadt Wiesbaden“ am 8. Dezember den Dokumentarfilm „4 – Der Film“ über das französische Streichquartett „Quatuor Ebene“. Ein Film über die Faszination des Streichens.

Kurzfilmabend über Transsexualität

Am 14. Dezember laden „WIR in Wiesbaden“, pro familia und das Kulturamt Wiesbaden zu einem Filmabend über transsexuelle und transidente Kinder und Jugendliche ein. Bei dem Kurzfilmprogramm in der Caligari Filmbühne werden aktuelle Produktionen aus aller Welt gezeigt.

Lebendige Filmszenen aus Südamerika

Die Caligari Filmbühne zeigt von Samstag im Rahmen einer lateinamerikanischen Filmreihe zwei argentinische und drei chilenische Filme, die einen Ausschnitt der lebendigen Filmszene Lateinamerikas wiedergeben.

Finnischer Filmabend im Caligari

Im Jahr 1917 erlangten die Finnen ihre staatliche Unabhängigkeit. Die Deutsch-Finnische Gesellschaft Hessen e.V. feiert das 100-jährige Jubiläum zusammen mit dem Kulturamt Wiesbaden am 22. Oktober mit zwei Filmen im Caligari.

Eddie Constantine, zurück auf der Leinwand

Der FBI-Agent Lemmy Caution war die Rolle seines Lebens. Mit der Mischung aus routiniertem Frauenheld und hartgesottenem Detektiv eroberte Constantine die Leinwand. Zum 100. Geburtstag zeigt die Caligarie Filmbühne zwei Constantine-Filme hintereinander.

Weitere Artikel laden