Die bahn ist vorbereitet das Eis präpariert  Auf der Henkell-Kunsteisbahn beginnt am 4. November die Saison. Klar, dass die beliebte Eisdisco da nicht lange auf sich warten lässt. Am 9. November ist es soweit.

Die ersten Schulklassen werden am 5. November das Eis stürmen. Alle anderen eifrige Kufenflitzer werden sich den Termin am Sonntag vormerken – und bis dahin die Zeit nutzen, den Schliff der Kufen zu überprüfen. Wenn es dann am 4. November noch nicht so rund läuft, haben Sie bis zur ersten Eis-Disco auf der Kunsteisbahn eine Woche Zeit Schliff und Kufen nachzubessern und fleißig zu üben.

Henkell-Eiskunstbahn, kurz gefasst

Saisonstart – Eislaufen und Eisdisco
Wann: Sonntag, 4. November 2018, ab 9:00 Uhr
Wo: Henkell Eiskunstbahn, Hollerbornstraße, 65197 Wiesbaden (Karte / Navigation)
Eintritt: Einzeleintritt 1,70 Euro für Kinder und 3,50 Euro für Erwachsene
Schlittschuhverleih: 3,50 normal, 5,.00 Euro zur Eis-Disco.
Wer keine eigenen Schlittschuhe besitzt kann unter Vorlage eines Ausweises oder 100 Euro Pfand welche ausleihen.

Übliche Disco-Moves sind von November an auf dem Eis genau so wenig gefragt wie Club-Tänze. Es geht vielmehr darum sich zu bewegen, sich mit Freunden zu treffen und Spaß zuhaben. Das Können steht hinten an.

Tanzen, spielen, Spaß haben

Jung wie Alt sind eingeladen, sich bei wechselnder aktueller Musik auf dem Eis zu bewegen, wenn die Eisfläche mit wechselnden Lichtspielereien durchflutet wird und lustige Spiele auf dem Eis zum mitmachen einladen.

Alle Laufzeiten

1. Laufzeit 2. Laufzeit 3. Laufzeit 4. Laufzeit
Montags 9.00–12.00 12.30–14.30
Dienstags 9.00–12.00 12.30–14.30 15.00–17.00
Mittwochs 9.00–12.00 12.30–14.30 15.00–17.30
Donnerstags 9.00–12.00 12.30–14.30 15.00–17.00
Freitags 9.00–12.00 12.30–14.30 15.00–18.00 18.30–21.00
Samstags 12.30–14.30 15.00–18.00 18.30–21.00
Sonn- und feiertags 9.00–12.00 12.30–14.30 15.00–17.30

Gut zu Wissen

An Heiligabend und dem 1. Weihnachtsfeiertag bleibt die Eisbahn geschlossen. Am 2. Weihnachtsfeiertag öffnet die Eisbahn zu den üblichen Zeiten. Auch an Silvester und Neujahr ist sie geschlossen. In den hessischen Weihnachtsferien ist die Eisbahn zu den bekannten Laufzeiten auch samstags von 9 bis 12 Uhr wieder geöffnet. Das gilt auch für den Fastnachtssonntag.

An Rosenmontag bleibt die Eisbahn geschlossen. Zu den Eisdisco-Terminen endet freitags die dritte Laufzeit bereits um 17 Uhr. Kassenschluss ist jeweils eine halbe Stunde vor Laufzeitende. Bis zur nächsten Laufzeit ist ein Einlass dann nicht mehr möglich.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!