Der junge Italiener Leonardo Di Blasio ist ein Artist der Lüfte. Mit atemberaubenden Drehungen und Windungen hat er am Freitagabend das Publikum in Atem gehalten und dabei Mut und Anmut bewiesen. Nicht weniger Spektakuläres zeigte Krisztián Ádám am Hochseil.

Krisztián Ádám am Hochseil

Zu mitreißender Musik überquerte er das dünne Drahtseil – Egal ob Seilspringen hoch unter der Circuskuppel oder mit verbundenen Augen – und einem Fehltritt mit einem Beinahe-Absturz. Was aus den Zuschauerrängen gefährlich aussah, entpuppte sich als Inszenierung: anders sind die gut gelaunten Mimiken des Artisten nicht zu erklären.

Clownerie

Und weil alles so aufregnd war, dürfen echte Clowns natürlich nicht fehlen. Clowns, die mit ihren Späßen das Publikum immer mit einbeziehen – und so den Zirkusabend zu einem richtigen Familienerlebnis machten.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

follow me, folge Wiesbaden lebt
Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!