Am 4. und 5. Oktober beschäftigen sich die Ortsbeiräte unter anderem mit der Finanzierung der offenen Jugendarbeit oder  mit der Versorgungsbilanz im Krippenbereich. 

Anfang Oktober tagen die Ortsbeiräte Erbenheim, Schierstein, Naurod, Nordost, Rheingauviertel/Hollerborn, Mitte sowie Südost. In den Sitzungen der Ortsbeiräte haben Bürgerinnen und Bürger vor Eintritt in die jeweilige Tagesordnung die Möglichkeiten, Fragen zu stellen.

Ortsbeirat Erbenheim

Zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung kommt der Ortsbeirat Erbenheim am Mittwoch, 4. Oktober, 19 Uhr, im Kleinen Saal des Bürgerhauses Erbenheim, Am Bürgerhaus 5, zusammen. Bürgerinnen und Bürger haben vor Eintritt in die Tagesordnung Gelegenheit, Fragen an den Ortsbeirat zu richten. Der „Neubau Fußgängerschutzanlage Berliner Straße“ und der „Haushaltplan 2018/2019 – Anträge der Ortsbeiräte“ sind Gegenstand der Beratungen. Anträge der Fraktionen befassen sich mit Belastungen durch Nitrat oder andere Mittel und der Ausstattung von Kinderspielplätzen.

Ortsbeirat Schierstein

Ebenfalls am Mittwoch, 4. Oktober, 19 Uhr, ist in der Evangelischen Auferstehungsgemeinde, Heinrich-Zille-Straße 48, die Sitzung des Ortsbeirates Schierstein. Auch hier können die Bürgerinnen und Bürger vor Eintritt in die Tagesordnung Fragen stellen. Neben dem Haushalt werden Anträge der Fraktionen beraten, in denen es unter anderem um die Aktualisierung der Radverkehrskarte und die Wasserqualität im Schiersteiner Hafen geht. Außerdem nimmt der Ortsbeirat Berichte seiner Arbeitsgruppen entgegen.

Ortsbeirat Naurod

Die Sitzung des Ortsbeirats Naurod findet am Mittwoch, 4. Oktober, 19.30 Uhr, im Forum Naurod, Kellerskopfstraße 4, Großer Saal, Erdgeschoss, statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Themen „Finanzierung der offenen Jugendarbeit wieder aufnehmen“, „Haushaltsplan 2018/2019 – Anträge der Ortsbeiräte“, „Verbesserung der Versorgungsbilanz im Krippenbereich“ sowie die Verfügungsmittel des Ortsbeirats.

Ortsbeirat Nordost, Mitte, Südost

Einziger Tagesordnungspunkt ist der „Haushaltsplan 2018/2019 – Anträge der Ortsbeiräte“ in den öffentlichen Sondersitzungen des Ortsbeirates Nordost am Mittwoch, 4. Oktober, 18 Uhr in Raum 18 des Rathauses, Schlossplatz 6, des Ortsbeirates Rheingauviertel/Hollerborn am Mittwoch, 4. Oktober, um 19.30 Uhr in Raum 18 des Rathauses, des Ortsbeirates Mitte am Donnerstag, 5. Oktober, um 18 Uhr in Raum 18 des Rathauses und des Ortsbeirates Südost am Donnerstag, 5. Oktober um 19.30 Uhr in Raum 18 des Rathauses.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitteroder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!