Musik möchte transportieren. Passend zur Vorweihnachtszeit wird es mit Mehr Licht, mehr Leben, mehr Liebe im Pariser Hoftheater besinnlich.

Transportieren, vermitteln, weitergeben. Darum soll es an diesem Konzertabend kurz vor dem 3. Advent gehen. Nach „Liedstrahlen“ von Olive Tree  im letzten Jahr,  wollte das Wiesbadener Publikum mehr von der jungen Gospelband hören und sehen. Die Wünsche wurden erhört.

Theater im Pariser Hof, kurz gefasst

Konzert – „Olive Tree – Mehr Licht“
Wann: Samstag, 16. Dezember 2017, 19:30 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr
Wo: Theater im Pariser Hof,
Eintritt: 19,00 Euro, 5 Euro Ermäßigung für Schüler/innen, Studenten/innen, Auszubildende und Kinder (bis 6 Jahre)
Kartenreservierung: Telefon +49 611-44764644 oder online hier.

Die Wünsche des begeisterten Publikums haben die Band erreicht. Olive Tree am Samstag, 16. Dezember erneut in das Theater im Pariser Hof.

Mehr als nur Gospel

Die Wurzeln der acht-köpfigen Band liegen in der Gospelmusik. In den letzten sechs 6 Jahren hat sich ihr Repertoire jedoch immer weiter verzweigt. Von Gospel- & Soulklassikern bis zu aktuellen Rock- & Popsongs, die Herz und Seele berühren, und eigenen Liedern ist an diesem Abend alles dabei.

Weihnachtlich

Natürlich dürfen in der Adventszeit ein paar klassische Weihnachtslieder nicht fehlen. Mal mitreißend und fetzig, mal sanft und andächtig – und stets steht die Klangkombination der drei Frauenstimmen von Shari Süss, Désirée Gudelius und Nadja Stippler im Mittelpunkt. Sie sind es, die den besonderen Sound von „Olive Tree“ ausmachen.Ein musikalisches Muss für alle auf der Suche nach „Mehr!“

follow me, folge Wiesbaden lebt
Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitteroder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!