Damit Ihr Portemonaie auch morgen noch gut gefüllt ist. Der Blitzreport verrät, wo die Wiesbadener Polizei Blitzer aufstellst und versucht Raser aufzuspüren.

Und sollten Sie dann doch zu schnell unterwegs gewesen sein hilft alles nichts. Nur Hoffen und Warten. Wenn Sie aber schon mal nachsehen möchten, womit Sie rechnen können … Geldbuße, Fahrverbot und Punkte … einen Auszug aus dem aktuellen Bußgeldkatalog finden Sie auf der folgenden Seite (Link folgen).

Hier wird in Wiesbaden sicher geblitzt

Wo im Bereich Ihres Wohnortes in Wiesabden von Montag, 11. bis zum 17.Februar, ganz sicher Radargeräte aufgebaut sein werden, lesen Sie hier.

Wiesbaden
Montag in der Homburger Straße im Rheingauviertel

Rheingau-Taunus
Diese Woche keine Veröffentlichungen

PD Hochtaunus:
Donnerstag in der Gem. Niederreifenberg, L3025 zwischen Parkplatz Rotes Kreuz und Ortseingang

PD Maintaunus:
Diese Woche keine Veröffentlichungen

Autobahnen
Montag auf der A3 Raunheim
Mittwoch auf der A66 Erbenheim

Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichten auch unangekündigte Messstellen geben kann. (Bild: Flickr / Dirk Vorderstrasse)

Unnützes Wissen

Geschwindigkeitskontrollen sind ein beliebtes Mittel der Polizei, um festzustellen, ob die erlaubte Höchstgeschwindigkeit eingehalten wurde. Da Geschwindigkeitsübertretungen auf deutschen Straßen an der Tagesordnung sind, sollen Kraftfahrer durch die Geschwindigkeits­überwachung auf ihr Fehlverhalten hingewiesen werden. Danke!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!