Aus SicherheitsgrĂŒnden wird die Wiesbadener Straße fĂŒr den Verkehr gesperrt. Davon betroffen sind Betroffen sind die Linie 23, 24, 27, 39, N4, Schulbusse, E-Wagen.

Vom 17.04.2023 bis voraussichtlich 21.04.2023 wird die Wiesbadener Straße in Höhe Ernastraße und Löwengasse wegen Arbeiten an Strommasten fĂŒr den Fahrzeugverkehr gesperrt. FußgĂ€nger können den Bereich weiter benutzen. Der Öffentliche Nahverkehr, Rad und Pkw-Verkehr muss ausweichen. Es entfallen 3 Haltestellen. Betroffen sind die Linie 23, 24, 27, 39, N4, Schulbusse, E-Wagen.

Linie 23, 24, Schulbusse, E-Wagen

In Richtung Innenstadt werden die Busse ĂŒber die Ludwig-Erhard-Straße mit Bedienung der Haltestellen Dotzheim Mitte, Bussteig C und Carl-von-Linde-Straße umgeleitet. Danach verkehren die Linien wieder auf dem regulĂ€ren Weg.

Linie 27 und N4

Von der Haltestelle Alexej-von-Jawlensky-Straße kommend, folgen die Busse analog der obigen Umleitung. FĂŒr Fahrten in Richtung Schierstein/Hafen, Frauenstein und Schelmengraben gilt der normale Fahrweg.

Linie 39

In Richtung Biebrich fahren die Busse nach der Haltestelle Dr.-H.Schmidt-Kliniken weiter geradeaus zur Haltestelle Dotzheim Mitte, Bussteig C und folgen der Ludwig-Erhard-Straße bis zur EinmĂŒndung Wiesbadener Straße. Hier biegen sie links ab und bedienen die Haltestelle Wilhelm-Leuschner-Straße in der Wiesbadener Straße. Anschließend setzt sich die Fahrt auf dem regulĂ€ren Weg fort.

In Richtung Dotzheim gilt der normale Weg bis zur Haltestelle Im Wiesengrund. Anschließend geht es rechts in die Ludwig-Erhard-Straße zur Haltestelle Dotzheim Mitte, Bussteig C und weiter zur Haltestelle Wilhelm-Leuschner-Straße in der Wiesbadener Straße. Hier endet die Umleitung und die Busse fahren wieder auf dem normalen Fahrweg.
Die Haltestellen Dotzheim Mitte, Bussteig A und Bahnhof Dotzheim entfallen wÀhrend der Sperrung ersatzlos.

Foto oben: ©2023 Openstreetmap

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk SĂŒdost  lesen Sie hier.

Gemeldete Baustellen und Informationen zur aktuellen Verkehrslage in Wiesbaden finden Sie unter www.wiesbaden.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!