Noch wenige Tage bis die Zeugnisse geschrieben werden. Geliebt. Gehasst: Für Schulabgänger beginnt die Übergangszeit. Die Zeit zwischen Schule und Beruf. Die Zeit der Ausbildungsbörse.

Noch auf Ausbildungssuche für 2018? Nach der Last-Minute Ausbildungsbörse der Agentur für Arbeit Wiesbaden am 29. Mai vielleicht nicht mehr. Von 9:00 bis 12.30 Uhr präsentieren sich im Rahmen der einer Last-Minute-Ausbildungsbörse verschiedene Arbeitgeber der Region. Sie klären auf, welche Ausbildungs-Chancen den Besuchern und Bewerbern offen stehen präsentieren sich mit ihren noch offenen Ausbildungsplätzen.

Direkter Kontakt

Während der Last-Minute-Ausbildungsbörse haben junge Menschen die Möglichkeit, mit den Unternehmen in direkten Kontakt zu treten. Dabei können Vorstellungsgespräche und Praktika vereinbart werden. Eine tolle Chance für alle, die noch keinen Ausbildungsplatz mit Beginn nach den Sommerferien gefunden haben!

Um den Betrieben in guter Erinnerung zu bleiben, sollten Ausbildungssuchende ihren Lebenslauf mit Kontaktdaten mitbringen.

Kurzentschlossen geht hier immer

Bei Interesse können sich sowohl Arbeitgeber als auch jugendliche Ausbildungssuchende noch anmelden – Arbeitgeber unter Tel. 0611 9494-500, Schüler unter 0611 9494-307. Aber auch kurzentschlossene  Schüler sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen rund um das Thema Ausbildung lesen Sie hier.

MerkenMerken

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!