Der wachsende Wert von Bitcoin hat ihn zu einem lukrativen Anlageinstrument gemacht. Institutionen und Privatpersonen  verfolgen weltweit seine Entwicklung.

Der Bitcoin-Handel beinhaltet den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen, um Gewinne zu erzielen. Händler nutzen die Volatilität, um sich regelmäßig marginale Gewinne zu sichern. Die Rentabilität hängt jedoch von den Marktbedingungen, der Handelsstrategie und dem Transaktionsvolumen ab. Können Sie also mit dem Handel reich werden? Im folgenden Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre Gewinne beim Handel mit Bitcoin maximieren können.

Handel mit Krypto-Börsen und Brokern

Viele Krypto-Investoren verlassen sich auf Krypto-Börsenplattformen wie thebitcoincode.io/de/. Die Verwendung einer einzigen Plattform könnte jedoch auch Ihre Chancen auf Profitabilität einschränken, da die Bitcoin-Preise bei den verschiedenen Krypto-Börsen in der Regel schwanken. Experten empfehlen daher, eine Kombination aus Kryptobörsen und Brokern für den Handel mit Bitcoin zu verwenden.

Krypto-Broker ermöglichen Ihnen den Handel bei kleineren Marktbewegungen mit einem Hebel(“Leverage”), um Ihr Engagement für jede Position zu maximieren. Die Höhe des genehmigten Handelshebels variiert in der Regel von Broker zu Broker, aber er kann Ihnen dennoch helfen, die Rentabilität zu maximieren.

Diversifizieren Sie Ihr Portfolio

Bitcoin bleibt der König der Kryptowelt und macht fast die Hälfte der gesamten Marktkapitalisierung aus. Erfahrene Anleger wissen jedoch auch, dass es nie eine gute Idee ist, alles auf eine Karte zu setzen. Eine Diversifizierung Ihres Portfolios erhöht Ihre potenziellen Gewinne und senkt das Risiko, wenn die Märkte einen Abschwung erleben.

Achten Sie jedoch darauf, nicht in unbedeutende virtuelle Währungen mit begrenztem Potenzial zu investieren. Diversifizieren Sie stattdessen in wettbewerbsfähige Kryptowährungen mit großem Wachstumspotenzial. Das würde eine bessere Hebelwirkung bieten, um Ihre Verluste ganz oder teilweise auszugleichen, wenn die Bitcoin-Preise unter Ihre Erwartungen fallen.

Lernen Sie, Trades zu shorten

Die meisten Krypto-Investoren beschränken sich darauf, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen, da dies die einzige Möglichkeit ist, Gewinne zu erzielen. Das ist ein hervorragendes altes Anlagekonzept, aber es kann auch dazu führen, dass Sie viele lukrative Gelegenheiten verpassen. Der Kryptomarkt unterliegt einer hohen Volatilität, und manchmal sind Leerverkäufe(“Shorts”) und Wetten gegen Vermögenswerte die beste Chance, um Ihr Ergebnis zu verbessern. Daher ist es ratsam, zu lernen, wie man Leerverkäufe tätigt, um die Gewinne zu maximieren.

Risiken kontrollieren

Risiken sind bei fast allen Unternehmungen übliche Rückschläge, und Ihre Fähigkeit, damit umzugehen, wird über den Erfolg entscheiden. Auch der Bitcoin-Handel birgt verschiedene Risiken, die Ihre Investitionswünsche schneller als erwartet zunichte machen könnten. Deshalb müssen Sie auch die potenziellen Risiken kennen und wissen, wie Sie mit ihnen leben und sich an sie anpassen können.

Die Volatilität ist das größte Risiko beim Bitcoin-Handel. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Volatilitätsrisiko zu mindern, wie z.B. das Setzen von Stop-Loss-Limits, um Positionen zu verlassen, sobald der Bitcoin-Preis unter ein bestimmtes Niveau fällt. Bedenken Sie jedoch, dass Risikokontrolle nicht dasselbe ist wie Risikovermeidung. Manchmal kann das Eingehen der Gefahr die lohnendste Strategie sein.

Bitcoin kaufen und halten

Bitcoin HODling ist einer der wichtigsten Handelsstile, der hauptsächlich für langfristige Investoren empfohlen wird. Im Gegensatz zum Daytrading, Hedging oder Trendhandel, die nur minimale tägliche Renditen erzielen, kann der Kauf und das Halten von Bitcoin in der Zukunft erhebliche Gewinne bringen. Die Strategie stützt sich in hohem Maße auf das prognostizierte Wachstum von Bitcoin und verspricht Anlegern enorme zukünftige Renditen, wenn die Preise in die Höhe schnellen. Je nach Ihren Anlagezielen und dem Marktumfeld können Sie Bitcoins für mehrere Wochen, Monate oder Jahre halten.

Der Bitcoin-Handel kann Sie reich machen, aber es ist nicht immer so einfach. Die Rentabilität hängt hauptsächlich von Ihren Handelsmethoden, Ihrer Risikobereitschaft und den vorherrschenden Marktbedingungen ab. Befolgen Sie die oben genannten Richtlinien, um Ihre Gewinne beim Bitcoin-Handel zu maximieren.

Foto oben © Adobe Stock, © stockphoto-graf / 169377231

Weitere Ratgeber Themen lesen Sie hier.

Die erste Adresse für Bitcoin-Nachrichten im Netz: www.handelsblatt.com.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!