Nachdem Lorenz vor zwei Jahren in die Kritik geraten ist und seinen Rücktritt erklärte, hat Dr. Bernd Wittkowski seine Nachfolge angetreten. Jetzt ist es Daniela Georgi, die turnusmäßig Wittkowski beerbt.

Am Montag sind Daniela Georgi, Eberhard Seidensticker, Manuel Denzer, Sarah Weinerth, Nicole Ršöck-KnŸüttel, Isolde  Zindel, Nikolas Jacobs, Sofia Karipidou, Claudia Keese, Manuel Kšöhler, Dr. Reinhard Všölker, Dr. Bernd Wittkowski, Rainer Pfeifer, Louise-Lydia Wagenbach, Marc Dahlen, Claudia Dreyer, Dr. Gerhard Obermayr, Andr Weck und Eleftherios Tsiridis im Stadtverordnetensaal zu der konstituierenden Sitzung 2021 zusammengekommen, um nach den Kommunalwahlen 2021 den CDU-Fraktionsvorsitz für die kommenden Jahre zu wählen. Dabei haben die gewählten CDU-Mitglieder ihre 41-Jährige Spitzenkandidatin Daniela Georgi gewählt. Die CDU-Rathausfraktionsvorsitzende und stellvertretende Vorsitzende der Kreispartei erhielt 100 Prozent der Stimmen.

„Für uns steht die sachorientierte Politik im Fokus unseres Handelns. Ich freue mich auf die gemeinsame Arbeit mit allen Fraktionsmitgliedern.“ – Daniela Gregori, CDU-Rathausfraktionsvorsitzende

Georgi freute sich über die große Zustimmung und den damit fortschreitenden Neuanfang der Fraktion: „Ich bin sehr dankbar für die Möglichkeit, die CDU-Rathausfraktion mit diesem neuen Team anführen zu dürfen. Die Mitglieder unserer Fraktion bringen vielfältige Kompetenzen mit und stehen für eine gelungene Kombination aus Erfahrung und frischen Gesichtern.

Außerdem gewählt

Mit Manuel Denzer und Eleftherios Tsiridis wurden zwei neue stellvertretende Fraktionsvorsitzende gewählt. Nicole Röck-Knüttel wurde als stellvertretende Fraktionsvorsitzende ebenso wie Dr. Reinhard Völker als Parlamentarischer Geschäftsführer im Amt bestätigt. Die konstituierende Fraktionssitzung wurde vom Kreisvorsitzenden Ingmar Jung geleitet.

Foto: CDU

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des CDU Rathausfraktion finden Sie unter www.cdu-wiesbaden.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!