Den Klimawandel gab es immer schon. Nur das Ausmaß ist neu. Fest steht: Wir müssen was tun! Wege und Möglichkeiten.

Am Dienstagabend eröffnet im Technischen Rathaus Wiesbaden (Stadtplanungsamt) eine Ausstellung mit ausgewählte Arbeiten von Sieger-Immobilienprojekte der Jahre 2010 bis 2017 des DMK Award für nachhaltiges Bauen. 

DMK Award, kurz gefasst

Ausstellung – Prämierte Architekten und Bauträger vorgestellt
Wann: 18. April bis 15 Mai 2018
Vernissage: 17. April 2018, 17:30 Uhr
Wo: Stadtplanungsamt Wiesbaden, Gustav-Stresemann-Ring 15, 65189 Wiesbaden
Eintritt: frei

Die Anmeldung für die Eröffnungsveranstaltung steht jedem frei und ist mit einer kurzen E-Mail an info@krieger-stiftung.de möglich.

Mit der Ausstellung verfolgt die Dagmar + Matthias Krieger Stiftung das Ziel, das Thema Nachhaltigkeit, zukunftsorientiertes und umweltbewusstes Bauen weiter in die Breite zu tragen. Sie zeigt wie das Bauen gemeinsam ökologisch und damit die Zukunft maßgeblich zu gestalten ist. Dabei stehen die Menschen und eine nachhaltig gestaltete Architektur im Mittelpunkt.

DMK Award

Die Auszeichnung prämiert, unter der Schirmherrschaft des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst, Architekten sowie Projektentwickler und Planer, die wirtschaftlichen Erfolg mit sozialer Verantwortung und Schonung der Umwelt verbinden und so nachhaltiges Handeln zu weiterem Wachstum nutzen. Bewertungskriterien hierfür sind: ökologischer, ökonomischer, soziokultureller und technischer Qualität sowie die jeweilige Prozessqualität. Wiesbadens Bürger sind eingeladen, sich persönlich ein Bild von den ausgezeichneten Projekten zu machen – mit den Architekten und Planern ins Gespräch zu kommen und auch einmal „hinter die Kulissen“ zu schauen.

Einmaleins gesunder Gebäude

Als besonderes Highlight wird Peter Bachmann, Geschäftsführer des Sentinel Haus Instituts und richtungsweisender Visionär im Bereich des ökologischen Bauens, in einem kurzen Impulsvortrag Das kleine Einmaleins für die Entwicklung gesünderer Gebäude die Wichtigkeit und Möglichkeiten gesünderer Gebäuden darstellen. Im Anschluss wird der Juryvorsitzender Dipl.-Ing. Prof. Alexander Reichel den Award und seine Bewertungskriterien vorstellen – und die Preisträger der vergangenen Jahre anmoderieren.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!